Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?

Marc Maiworm


Pro Mitglied, Aldingen

für Asphalt-Cowboys...

Nun wirklich keine neue Bildidee, aber mir fehlte so eines noch im Portfolio.
Wer weiß, wo es ist, darf (noch) mal hinfahren.

Mai 2010

Kommentare 27

  • Matthias JakobJena 24. Oktober 2013, 13:03

    Kodachrom State Park ;-)))
    Die Säulen sollen sedimentierte Geysirlöcher sein.

    Darf ich nun wieder hin fahren ;-)


    Matthias
  • Heribert Niehues 30. Juni 2011, 17:45

    Ich liebe diese Highwayfotos... LG Heribert
  • Petra Z 6. Juni 2011, 9:35

    Egal, wie alt die Bild-Idee ist - deine Umsetzung ist super! Fernweh pur!
    LG
    Petra
  • Joerg Krause 1. Juni 2011, 10:41

    Allein die Farben sind schon mal wieder klasse. Ich hätte auch auf Kodachrome getippt, ein schöner kleiner State Park, der seinem Namen alle Ehre macht. South-West-Stimmung...
    Kodachrome Basin State Park - Utah - USA
    Kodachrome Basin State Park - Utah - USA
    Joerg Krause
  • Barbara Sch. 18. Mai 2011, 21:15

    Amerikanischer Flüsterasphalt mit einem Wegweiser bis zum Horizont...;-) Schaut aus, als wenn der Mann, der die Streifen gemalt hat stolz zurückschaut! Ich finds klasse - dieses Bild an dieser Stelle hat bestimmt noch keiner gemacht:-)
    Ganz liebe Grüße Barbara
  • Marc Maiworm 17. Mai 2011, 22:50

    ASA DIN ISO SMS KCII...
    Der Mann steht auf Abkürzungen

    MfG Marc
  • Klacky 17. Mai 2011, 22:45

    Ich schreibe Deinem Opa mal'ne SMS.
  • Anita Jarzombek 17. Mai 2011, 16:34

    Mit den Augen klebt man förmlich an der Markierung:-) Die gewählte Perspektive zeigt nur andeutungsweise die Entfernung. Könnte ein Weg werden, der endlos ist:-) Klasse gemacht!
    Gruß Anita
  • Roland Wagner 17. Mai 2011, 14:35

    Vielleicht keine neue Bildidee - aber du hast sie perfekt umgesetzt.Die Farbkonstraste sind extrem gelungen und ansprechend. Die Doppellinie führt das Auge direkt zu einem der Highlights dieses kleinen aber umso feineren Stateparks. Die tiefstehende Sonne sorgt für ein schönes Licht. Um diese Zeit muss man wahrscheinlich auch nicht ständig vor Wohnmobilen oder PKWs flüchten und kann sich etwas Zeit lassen.
    Gruß Roland
  • Marc Maiworm 17. Mai 2011, 14:34

    Hm, das ist mir jetzt zu hoch. Dur redest besser mit meinem Opa weiter, der ist etwa in deinem Alter und kennt sich aus...
  • Klacky 17. Mai 2011, 14:30

    Aha, Du hast Geschmack und ein paar ASA oder ISO oder DIN mehr.
    Denn der KC II hatte 15 DIN = 25 ISO. Und das alles ohne Stabilisator.
  • Marc Maiworm 17. Mai 2011, 14:25

    @ Klacky: mit dem Wort "Kodachrome" liegst du verdammt gut! ;-)

    Marc, der Frischling
  • Klacky 17. Mai 2011, 13:55

    Ich weiß nicht, wo es ist, finde es aber saugut, auch wenn die Idee nicht neu ist. Ich glaube, ich habe sie erfunden. Oder so. Oder auch nicht.
    Das Bild sagt eben etwas über den Charakter des Reisens aus und wirkt fast so, als sei es auf meinem Lieblingsfilm aufgenommen, dem Kodachrome II, es kann aber sein, daß Du noch nicht geboren warst, als er vom Markt verschwand. Das ist eben der Vorteil der frühen Geburt, muß ja auch was haben.
    :-)
    Gruß,
    Klacky
  • Reinhard... 16. Mai 2011, 18:46

    hm, heißt ja jetzt obwohl ich Greenhorn "schon mal da war" und es nicht erkannt hab ich darf nich mehr hin...?
    na, tolle Wurst...mach ich dennoch glaub ich.. ;-)

    LG
    Hard Reini
  • Reiner Boehme 16. Mai 2011, 8:02

    Du führst mich direkt in den Kodachrome canyon hinein mit Blende 22.
    Das ist typisch für diesen Teil der USA: leere u. gute Straßen, tolles Wetter u. super Landschaft. Auf in den Südwesten.
    Reiner