Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

wandermaxe


Basic Mitglied, Leipzig

fünf vor 12

Schaltwarte in Ferropolis

Kommentare 5

  • Andreas14057 6. März 2015, 11:24

    Ein klasse Ensemble, durch den geblümten Sessel in der Kommandozentrale und den Gummibaum irgendwie "perfekt". Auch die Aufnahme ist hinsichtlich Perspektive u. Schnitt perfekt. Die namensgebende Uhr ist ein wenig düster, aber das passt ja zum Titel ..
    LG Andreas
  • Almhütte 21. Juli 2014, 23:36

    Ich finde die Aufnahme originell :-), die einsame Grünpflanze , der geblümte Sessel, die absolute Übersichtlichkeit in dieser Schaltzentrale und die Uhrzeit , Pause ! :-)
    LG.Almut
  • Pixelknypser 13. Mai 2014, 18:20

    Von Vockerode die Schaltwarte kenne ich aber von Ferropolis noch nicht.Danke für´s zeigen.VLG ingo
  • HansSp 19. April 2014, 9:34

    Ja, so sahen früher die Schaltwarten aus. Heute gibt's da nur noch Bildschirme.

    Der Titel ist zwar originell, gefällt mir aber nur begrenzt, denn er geht in die Richtung der allgemeinen Technikfeindlichkeit, die sich heute immer mehr breit macht. Ohne Strom geht nun einmal nichts mehr in unserer Zivilisation.
    Wo hast du denn das aufgenommen?

    Ein schönes Osterfest wünscht

    Hans
  • Rumtreibär 18. April 2014, 6:37

    starke Location sehr schön ins Bild gesetzt. HG Dieter