Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Fünf Fähne weniger

Fünf Fähne weniger

288 9

Chaoscats


World Mitglied, Hannover

Fünf Fähne weniger

...unter anderem auch einer der Eckfähne ;-)
Senior Pablo hat beim Tierarzt einige Beisserchen lassen müssen - aber mit 17 (!!!) ist das auch in Ordnung so.

Kommentare 9

  • Sonja Losberg 4. Mai 2009, 0:01

    Also in dem Alter darf auch mal ein paar Zähne weniger haben. Schön, wie er die Sonne genießt.
    Mag dieses Foto.
    LG Sonja
  • Weiblein 27. April 2009, 13:44

    oh, der arma "alte Herr". hoffe er hat keine Schmerzen. hab meine grad zum reinigen gebracht, meiner beiden Katzen....alle Jahre wieder. lg.Weiblein
  • The Wanderers 27. April 2009, 12:47

    Hi*******Naja in dem Alter, da kann das schon passieren. Aberdas Fell glänzt noch und graue Haare sieht man auch noch keine :-))******
    Grüsse*****Eberhard und Ulrike
  • CODY EIGEN 27. April 2009, 8:45

    Bestimmt,hat er ununterbrochen mit den Zähnen geknirscht,
    als Frauchen so lange weg war:-))))
    LG auch an Pablo CODY
  • Petra Arians 27. April 2009, 6:59

    sehr schönes foto von deinem senior.
    mit 17 darf man schon den einen oder anderen zahn weniger haben :-))))
    merlin, floyd und luna haben ihre zähnchen schon viel früher eingebüsst. so kann es denn gehen, wenn züchter mit gendefekten weiterzüchten...trauriges thema.

    lg
    petra
  • felidae1 27. April 2009, 4:43

    Man merkt, dass Pablo die Sonne genießt. Ganz allerliebst wie er so daliegt und man sieht ihm sein Alter überhaupt nicht an. Weiterhin gute Besserung für den Senior.
    LG andrea
    @Maike: meiner Fritzi fehlten schon mit zwei Jahren 8 Zähne....d.h.wenn sie so weitermacht, wird es ihr wohl auch wie Eurer Maxi gehen :-)
  • sharie 27. April 2009, 0:09

    Och Pablo, das ist halb so schlimm und mit 17 Jahren schon mal gar nicht. Unsere Maxi ist erst 7 Jahre alt und hat nur noch zwei kleine Mausezähnchen vorne.
    Die knackt sogar Knackies ohne Zähne. Erhole Dich gut vom Zahnarzt, wir wünschen Dir gute Besserung.
    Lg Maike
  • on track 26. April 2009, 20:04

    mit 17 ist das absolut ok........tolle aufnahme in sehr schönem licht.

    lg holger
  • Axel Sand 26. April 2009, 19:59

    Sehr schön fotografiert.
    Gruß
    Axel

Informationen

Sektion
Ordner Meine Katzen
Klicks 288
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz