Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrike S. Hardberck


Pro Mitglied, Wehrheim

Fünf-Eins, Sechs-Eins, Acht-Eins (reload)

... fehlen :-))
und das innerhalb eines Abends!
---------------------------------------------------------------------
im voting

Frankfurt Airport Railway Station
Frankfurt Airport Railway Station
Ulrike S. Hardberck

------------------------------------------------
bisherige Anmerkungen:


Monika JM, heute um 19:38 Uhr
welch ein Titel...so gut Ulli...ich liebe diese Bild..und geh gleich mal voten...!


Moni*



Der Alex..., heute um 19:38 Uhr
... da wird die zahnfee aber staunen! ;-))
kann es sein das der obere bereich des pollovers etwas überschärft ist?





Alex hatte recht, da waren Überschärfungen drin - wie das halt öfter bei mir der Fall ist - daher der Reload

Kommentare 16

  • Lawoe 1. Februar 2009, 21:36

    herrgott ist das süß

    wenn jetzt noch mehr rausfallen kann er ja nur noch lutschen - wie will er da pizza essen - spaghetti ist ja eher problemlos

    bei unseren beiden gings immer schön nacheinander - nie soviele auf einmal

    1a foto

    lg frank
  • Augen°Blicke 1. Februar 2009, 20:44

    sehr schönes Kinderfoto, lebendig, spitzbübisch ;-)
  • Ulrike S. Hardberck 1. Februar 2009, 19:30

    nachtrag: sieben-eins ist auch gerade eben "gefallen"
    :-))
    euch einen schönen abend...
  • Diamantfeder 1. Februar 2009, 19:29

    Da fällt mir nur eines ein:
    H E R Z E R F R I S C H E N D :-))

    Lieben Gruß Heidi
  • steffiBoukhari Fotografie 1. Februar 2009, 17:57

    Ein richtig " gute Laune - Bild ". Man schaut es sich immer wieder an und muß grinsen. Tolles Licht wiedermal.

    Gefällt mir ausgezeichnet.

    LG Steffi
  • Ulrike S. Hardberck 1. Februar 2009, 15:54

    @all: danke! zahnfee kam nicht. die gab's bei der großen damals auch nicht (weil das irgendwie an uns vorbeigegangen war), deshalb kommt sie beim kleinen aus gerechtigkeitsgründen auch nicht. stolz wie oskar ist er auch so :-))
    @andreas: joo, genau so war es. ich würde mal sagen, das war ein "viertel-spontan-knips" und ein dreiviertel mütterliche nötigung.
  • Andreas Rode 1. Februar 2009, 14:41

    Wie gewohnt von Dir, ein starkes Bild. Besonders deine "Lichtführung" gefällt mir sehr.
    Die Situation wirkt sehr authentisch, obwohl er wahrscheinlich von Mama ein wenig genötigt wurde ;-))

    Grüße, Andreas
  • Ganznah 1. Februar 2009, 11:47

    Diese zahnlose Monster-Zeit geht so schnell vorbei und ist doch so niedlich!
    +++
  • M.P.Foto 1. Februar 2009, 10:15

    Oh süss. Dacht mir auch, die Lücken müssen neu sein, die hab ich vorher noch nie gesehen. ;o) Süss wie er grinst. Und wieder ganz tolles Licht.
    liebe Grüße
    Mel
  • Anders Å 1. Februar 2009, 9:39

    Lovely portrait with beautiful lighting.
    Greetings Anders
  • Sabine Th. 1. Februar 2009, 7:54

    ;-))) , das ist wirklich ein guter Schnitt und war heute Naht die Zahnfee da ? Wie stolz er in die Kamera lacht :-)
  • Petra Schiller 1. Februar 2009, 5:39

    Lachmaleinwenig... der Titel, grinse.... und dazu glückliche Augen.........lg Petra
  • Ulla M. 31. Januar 2009, 21:31

    Uiiii - da hat die Zahnfee aber jetzt Stress ;-) - wie stolz er guckt :-) - ich wette ausnahmsweise hattest Du kein Problem, ihn vor die Kamera zu bekommen *g*
  • Moona Und Ysop A. 31. Januar 2009, 20:44

    Da hat die Zahnfee gut zu tun. Wie bei Dir gewohnt, hast Du eine schöne Bildaufteilung gewählt. Was mir hier besonders gefällt, ist das Spiel mit dem Lego-Raumschiff.
    Ciao Ysop
  • H.MB 31. Januar 2009, 20:11

    Echt schön das Foto,tolle Aufnahme!