Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Stefan Rohloff


Free Mitglied, Wangen im Allgäu

Fuchsportrait

[Nachtrag 11.3.04: Eine Art Making-of-Bild dazu befindet sich in meinem Profil]


Als ich eines abends vor die Berghütte ging, um mir den Sonnenuntergang anzusehen, staunte ich nicht schlecht, als da plötzlich zwei Füchse auftauchten. Der ein war schnell wieder weg, der andere aber blieb ... auch, als ich begann, Fotos zu machen :-) Immer wieder lief er weg, um dann neugierig an anderer Stelle wieder aufzutauchen. Ich spielte dieses Spiel gerne mit ;-)

Später fragte ich den Hüttenwirt. Er bestätigte mir, dass die Füchse immer wieder auftauchen und sich mit den Bergsteigern arrangiert haben. Neugierig sind ja alle Beteiligten und manchmal fällt wohl auch etwas zu fressen für die Füchse ab ...

Natürlich sah ich am nächsten Morgen gleich wieder nach und tatsächlich ... da war er wieder! Ich nahm mir mehr Zeit und war weniger aufgeregt als am Abend zuvor. So entstand diese Aufnahme. Im Anschluss wollte ich es wissen und legte mich mit etwas zu essen auf meiner Hand ruhig auf den Boden und blieb liegen. Nach einigen Anläufen traute er sich bis auf 30 cm heran. Aus der Hand gefressen hat er aber nicht ganz ;-)

... aber ein sehr beeindruckendes Erlebnis, so Auge in Auge mit einem Fuchs zu sein :-)

Oktober 2000 (komm grad zu nix Neuem)

EOS 3
3.5-4.5/70-210 bei 210 mm
f/4.5

(kein Ausschnitt)

Kommentare 122

Informationen

Sektion
Klicks 15.227
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 11. März 2004
216 Pro / 124 Contra

Öffentliche Favoriten