Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut Burkard


Pro Mitglied, Graz

"Fuchsfurz"

Der Name Bovist ist vom frühneuhochdeutschen Wort vohenfist (aus „vohe“ Füchsin und „vist“ Bauchwind, also „Fähenfurz“ oder „Fuchsfurz“) abgeleitet, aber bald nicht mehr verstanden und zu Bovist latinisiert. Der ursprüngliche Name nimmt Bezug auf das charakteristische Geräusch beim Entweichen des Sporenpulvers, der Name der Gattung Lycoperdon bedeutet ebenfalls „Wolfsfurz“.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Bovist

Näherhin vermutlich eine Kolonie von "Bräunlichen Stäublingen" (Lycoperdon umbrium). Falls es nicht stimmt - bitte um Berichtigung.
Jung ist dieser Pilz eßbar...
(Eigentlich sind ja alle Pilze eßbar, manche allerdings nur einmal...)
26.09.2009 Schenkenberg
1/100s bei f/4,0 -0,67
ISO200
Kamerablitz
Nikkor 105VR + TC-14E

Kommentare 7

  • Tiefenrausch 17. Oktober 2009, 21:27

    Daß ein Bovist ein Fuchspfurz sein könnte darauf wäre ich wohl nie gekommen - gute Erklärung.
    Was mir am Bild besonders gefällt ist die Schärfe - klar wie ein Kristall.

    Servus vom Werner
  • Wolfgang Weninger 4. Oktober 2009, 18:21

    top gesehen ... und ich würde wohl nicht auf einer Kostprobe bestehen *g*
    Servus, Wolfgang
  • Ingeborg 4. Oktober 2009, 11:06

    pfui, Helmut!!! so was bietest du uns am heutigen erntdanksonntag an?!
    . . . die Fülle des Jahres
    . . . die Fülle des Jahres
    Ingeborg
    auf-jeden-fall-essbare sonntagspalette von Ingeborg
  • Othmar Rabensteiner 4. Oktober 2009, 9:53

    feines makro
    lg othmar
  • Helga Blüher 4. Oktober 2009, 6:13

    Kenne mich leider mit Pilzen gar nicht aus. Aber die Erklärung zu deinen schönen Bild finde ich richtig klasse.
    Ist schon erstaunlich was man hier in der FC so alles lernen kann.
    LG Helga
  • Angelika El. 3. Oktober 2009, 23:45


    Sie sehen ganz herrlich aus - mit dem Schmuck der kleinen Pünktchen oder Warzen!!! Ein herrlicher Tuff und die Perspektive ist auch Klasse!!!! Die Erklärung lässt mich schmunzeln...

    LG!
    Angelika

  • Charly 3. Oktober 2009, 22:02

    Also nee - was man hier alles lernt!
    Nur bei der Bestimmung halte ich mich lieber raus.
    Hast das Grüppchen schön ins Bild geholt.
    LG charly