Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frühzeitig.....Gelbstieliger Muschelseitling

Den habe ich schon vor einer Woche gefunden.

Ziemlich zeitig in diesem Jahr. Ein paar kleinere waren auch dabei ; sie tummelten sich alle auf einer umgestürzten Buche.

Nikon D90....150er Sigma....f 11...1/2 Sek......ISO 200........ 4er Stack.

Habe momentan so einiges um die Ohren. Wird wohl noch 2 Wochen so weitergehen.


Stefan, Hartmut......ja die Stielgeschichte hätte ich sehen müssen. Allerdings kein Stempler. Das muß mit beim Stacken passiert sein.
Da muß ich demnächst besser hingucken.....;-).

Hier mal eine "abgemilderte" Variante...

Kommentare 22

  • Nordfischer 26. Januar 2014, 14:32

    Top Foto!.... die Schärfe ist Klasse! Die Burschen werden gern mal mit den Austern verwechselt ;-)
    Gruß
    Kay
  • Fritz Haselbeck 13. November 2013, 18:10

    Ganz herrlich, diese Pilzdarstellung ! Wunderbar, die Perspektive und die Lichtgestaltung! Danke für die fachgemäßen Hinweise! Viele Grüße: Fritz H.
  • Riff 3. November 2013, 18:16

    Ein sehr gut gelungenes Pilzfoto, gefällt mir sehr gut.
    LG Riff
  • Holger Bürgel 2. November 2013, 17:05

    Super.

    LG Holger
  • Marianne Schön 2. November 2013, 9:10

    Auf jeden Fall sind das tolle Pilze und mir
    gefällt das Foto mit und ohne *Wischer*super.
    NG Mariannne
  • Moonshroom 1. November 2013, 13:19

    Die sind bei uns auch schon wach, aber ansonsten ist die schöne, kurze Hauptsaison jetzt schon wieder um.
    Bis auf den kleinen Wischer ist die Arbeit gut gelungen, und auch ein schöner, schauwertiger Fund. Vielleicht ist da beim Stacken ja ne Rennschnecke durchgekrochen :))
    VG --- Bernd
  • Lieselotte D. 31. Oktober 2013, 22:10

    wow, perfekt.
    LG Lieselotte
  • J.Kater 31. Oktober 2013, 19:12

    Wunderbar präsentiert!
  • Rudolf Bindig 31. Oktober 2013, 17:17

    Eine tolle plastische wirkung, die kriegt man wohl nur durch Staken hin.
    F.G. Rudolf
  • Martina I. Müller 31. Oktober 2013, 16:26

    Wie immer hier bei Deinen Pilzaufnahmen - das ist ein Pilzfoto, das man sich lange ansehen kann und bei dem man sich vorkommt, als stünde man gerade im Wald vor diesem Baum. LG Martina
  • Ludger Hes 31. Oktober 2013, 16:23

    Hallo Burkhard,
    schön beleuchtet sind Lamellen + Hüte dieser Seitlinge. Sehr sehenswert ist Deoin Stack, auch wenn nicht alles 100%ig perfekt geworden ist. :-)
    LG Ludger
  • Werner Bartsch 31. Oktober 2013, 14:33

    schöner gesamt-eindruck eines pilzes, den man nicht so oft sieht !
    harmonische farben !
    lg .werner
  • Gruber Fred 31. Oktober 2013, 11:28

    Oh ja, das ist eine Nahaufnahme von Feinsten. Farben, Detailwiedergabe und Hintergrund - alles harmoniert.
    LG Fred
  • Lichtwicht 31. Oktober 2013, 11:11

    Allerfeinst hast du diese wunderhübschen Kerle hier für uns mitgebracht.
    Gefällt mir prima - nach Korrektur - :-))
    LG Lichtwicht
  • Conny Wermke 31. Oktober 2013, 9:31

    Auch bei uns spriessen sie schon reichlich, dabei ist es noch so warm.
    Immer wieder sehenswert diese Seitlinge

    LG Conny
  • Ferdi Meiners 31. Oktober 2013, 8:52

    Klasse bewundernswerte Pilzaufnahme.lg.Ferdi
  • Uli Esch 31. Oktober 2013, 8:04

    Ja, die Winterpilze sind dieses Jahr anscheinend alle etwas früher aktiv. Bei mir gibt's schon Samties.
    Ein herrliches Duo hast Du hier gefunden. Schön ausgeleuchtet und in gewohnter Qualität. Fein!

    LG
    Uli
  • Regine Schulz 31. Oktober 2013, 7:58

    Hallo Burkhard,

    wieder ein tolles Bild von Dir!!!

    Passe auf Deine Ohren auf! :-))

    LG
    Regine
  • Hartmut Bethke 31. Oktober 2013, 7:35

    Sind sie also auch schon da. Bei uns herrschten heute Nacht frostige Temperaturen. Da könnten sie so langsam kommen. Herrlich finde ich die sichtbaren Strukturen auf den wunderschönen grauen Hüten. Das Gelb der Stiele und Lamellen kontrastiert dagegen sehr schauwertig. Insgesamt mit dem Licht ist das ein wahrer Hingucker. Etwas irritiert mich die "Verschmierung" am Stiel, als würde der Hut des Kleinen teils mit ihm verschmelzen. Da muss man aber schon sehr genau hinschauen.
    LG Hartmut
  • JeannyL 31. Oktober 2013, 5:42

    aber ein klasse Foto hast Du von diesen Prachtkerlen gemacht auch wenn schon jemand an ihm geknabbert hat.
    LG Jeanny
  • Gunter Gebhard 31. Oktober 2013, 3:41

    selbst wenn die Spezialisten da noch etwas finden, das nicht ganz perfekt ist, die ästhetische Wirkung ist ganz wunderbar und der Pilz ist eine Wonne zu betrachten! Habe sie bewußt noch nie angetroffen...
    LG Gunter
  • Stefan Traumflieger 31. Oktober 2013, 1:54

    Hallo Burkhard, farbenfrohes, beeindruckendes Duo in angenehm warmen Farbtönen. Die Quali scheint mir etwas gemischt, unten am Stiel ist wohl noch ein Stempler drin, die Schärfentiefe wechselt m.E. auch etwas. Aber ich weiss, wieviel Aufwand teils in solche Arbeiten reinzustecken sind und mir fehlt dafür auch oft die Zeit um alles zu perfektionieren. Dennoch eine schöne Impression, bin mal gespannt, ob ich die Seitlinge auch mal im Wald entdecke!
    VG Stefan