Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Fiedler


Complete Mitglied, Laufen an der Salzach

Frühstücken wie ein Kaiser

Das Foto entstand im Sissy-Museum durch eine Glasscheibe.
So frühstückte Kaiser Franz und seine Sissy. Laut Angaben der elektronischen Frührung kannten nur 2 Leute das Geheimnis der Faltung der Serviette, in der sich die Brötchen für den Kaiser und seiner Gattin befanden. Viel Spaß beim Nachmachen am Wochenende ;-))

Kommentare 26

  • Günter Kramarcsik 1. Oktober 2007, 20:02

    Also mir geht es wie Benita. Dafür brauche ich aber 2 - 3 Tassen davon, um richtig munter zu werden. Vorher jedoch auch ein Glas Wasser.
    Den vielen Gläsern nach, wurde vom Kaiserpaar aber noch einiges mehr getrunken und das schon zum Frühstück? Wurde das auch verraten, was das Paar zum Frühstück so alles getrunken hat?
    LG Günter
  • Bineta 9. September 2007, 9:41

    Gut, dass ich nur einen Kaffe am Morgen brauche!
    Tolle Aufnahme.
    :-)
  • Matthias Endriß 4. September 2007, 14:03

    Ich versuche immer noch, den Knoten wieder aus meiner Serviette herauszubekommen. :-)))
    LG Matthias
  • DerBlackwoody 3. September 2007, 15:13

    Hallo Manfred,
    ja da kommt man aus dem Staunen nicht heraus und von wegen nachmachen.
    Gruß Bernd
  • LorenzFolkerts Photographie 2. September 2007, 14:34

    Schön so in Sepia Dein Foto!
    Habe es heute versucht, aber nicht geschafft!
    LG Lorenz
  • Susa Helmert 2. September 2007, 12:00

    Jaja...so war sie die alte Kaiserzeit. Schön getroffen.

    VG Danny
  • Manfred 2. September 2007, 9:03

    Tja, der adel hat schon immer gewußt was gutes leben bedeutet :-) by the way: Klasse fototografiert -Respekt

    LG Manfred
  • Angela Voigt 1. September 2007, 23:50

    Ja, auch Serviettenfalten ist eine Kunst! Dein Bild beweißt es ja auf´s Vortrefflichste!
    Gruss Angie
  • don ricchilino 1. September 2007, 22:52

    nur 2 semmeln gibt es für den kaiser?
    armer beckenbauer....
    interessantes bild und wegen der servietten bin ich am üben...
    don
  • Carmen Scharff 1. September 2007, 16:58

    Hin und wieder hätte ich es auch so edel, doch mir fehlt noch der Serviettenfalter...
    Tolles Detail!
    LG Carmen
  • Peter Ackermann 1. September 2007, 13:21

    Sehr edel! So lässt es sich leben!
    Viele Grüße!
    Peter
  • DiEn 1. September 2007, 10:37

    Lach, ich glaube mit dem nachmachen wird wohl nichts ;-)
    Das sieht super schön aus, hast du toll abgelichtet !
    LG Diana
  • Nora S. 1. September 2007, 8:48

    interessante Geschichte! Dabei war Sissi doch so viel unterwegs, wahrscheinlich hat der arme Kaiser die beiden Brötchen meist alleine essen müssen. LG Nora
  • nekleene 1. September 2007, 8:19

    Solche Details können ein simples Frühstück von Brötchen sogar zu was Edlem machen.
    LG! Silke
  • Marco Schweier 1. September 2007, 6:43

    Sehr edel geht's da zu. Gut durch die Scheibe aufgenommen.
    Gruss Marco