Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
777 4

Bill Thebert


Free Mitglied, Boulder, Colorado

Frühstück

In den letzten Tagen habe ich mit "hi-key" Aufnahmen experimentiert. Das Wichtige für mich ist die Belichtung, Belueuchtung, Nachbearbeitung, usw. Mit Zusammenstellung, Ausschnitt, usw. habe ich mich nicht so sorgfältig beschäftigt.

Am linken Rand des Kaffeekännchens, am linken Rand des Sahnekännchens, und links unten bei der Tasse ist die Begrenzung zwischen Motiv und Hintergrund verschwunden. Hinweise von Fotograf(in)en mit hi-key Erfahrungen würde ich wilkommen.

(Im Übrigen kommt das porzelane Frühstücksgeschirr aus Freiburg.)

Kommentare 4