Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
639 3

Helmut Aschauer


Basic Mitglied, Telfs

Frühsommer

Und du ahnst das Licht im Rücken
und du drehst die um;
ein gewaltiges Entzücken
überstürzt dich stumm.

Kommentare 3

  • n o r B Ä R t 9. August 2005, 0:27

    Wundervoll die Landschaft und das Licht !
    n o r B Ä R t
  • Back to live 7. August 2005, 12:31

    Das Gedicht entzückt mich. So was ähnliches habe ich evtl. auch fürs Thema. Muss allerdings noch ein paar Stunden in der Duka verbringen, bevor ich soweit bin. Bin mir noch unschlüssig, ob ich das fürs Thema verwenden will. Louis Trenker lässt grüßen. Sehr weite, weich kontrastierte Ablichtung.
  • Helene Kramarcsik 7. August 2005, 9:33

    Unheimlich schön diese dunstige Stimmung und diese große Weite und Stille welche man in den Bergen empfinden kann, kommt hier sehr gut rüber.
    LG Helene