Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

weber henry


Pro Mitglied, Hauzenberg

Frühlingsgruß

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
durch des Frühlings holden, belebenden Blick,
im Tale grünet Hoffnungsglück;
der alte Winter in seiner Schwäche,
zog sich in rauhe Berge zurück.
Von dorther sendet er, fliehend, nur
ohnmächtige Schauer körnigen Eises
in Streifen über die grünende Flur;

Johann Wolfgang von Goethe aus Faust erster Teil "Osterspaziergang"

Kommentare 9

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 220
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv VR 70-300mm F/4.5-5.6 G
Blende 9
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 300.0 mm
ISO 320