Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Frühlingsgefühle am Berg

Frühlingsgefühle am Berg

620 7

Daniel Grube


Free Mitglied, Hannover

Frühlingsgefühle am Berg

So langsam wird es Frühling - sogar hier oben:-)

Die berühmte Holzkirche und das TU Hauptgebäude sind hier vom Oberbergamt aus abgelichtet.


Sony F 707
Blende 8
1/400 sec
WW mit 26,6mm
daher war auch entzerren nötig

So sieht es im Winter aus

Genug Schnee in Clausthal
Genug Schnee in Clausthal
Daniel Grube


Manchmal sieht es auch im Sommer verschneit aus

Kommentare 7

  • Ulrich Oestringer 26. Mai 2005, 10:22

    sehr schön mit dem Himmel
    nur links unten ist es etwas zu dunkel
    lg, Uli
  • Olaf Luppes 25. Mai 2005, 21:12

    Der schöne Harz, wunderschönes Gebäude.

    Gesehen vom Bergamt? Na dann

    Glückauf

    Olaf
  • Daniel Grube 25. Mai 2005, 20:49

    THX 4 comments

    Stimmt, die Straße ist etwas zu dunkel. Hatte aber den Vorteil, daß ich das Auto gut wegstempeln konnt'. Jetzt behoben, damit es falls ich es fürs Fotoalbum ausbelichte auch gut ist;-)

    @ Torsten Das Rot zu wenig Kontrast? Meinst Du ich sollt da nur am HAuptgebäude an den lustigen Reglern drehen?

    @ Damaris
    ... unsere Berge sind schon ganz nett - in Istanbul ist es aber steiler als hier ;-)

    @ Wilfried
    ... die Sommer sind kurz, aber es gibt sie! Sagt man das nicht auch über Sibirien????

    @ Roland
    Danke :-)
    Da komm' ich ja öfters vorbei - TU Hauptgebäude ... z.B wenn ichs nich in die Mensa geschafft hab, unweit der Kirche gibt's besten Döner von Welt :-)

    Gruß Daniel
  • Roland Zumbühl 25. Mai 2005, 20:30

    Das Winterbild spricht mich viel mehr an, da der Bildaufbau etwas eleganter ist, weil die Kirche besser ins Blickfeld gerückt ist. Auch farblich und vom Licht her wirkt es besser.
    Dem hier eingestellten Bild schadet der linke Bildbereich.
    Die zu dunkle Hälfte halbiert das Bild.
    Gut finde ich, dass Du dasselbe Motiv immer wieder besuchst und fotografisch neu vor deinen Augen aufbaust.
  • Wilfried Becker 25. Mai 2005, 20:13

    Tatsächlich wurde es auch zeit das euch der winter am
    berg aus seinen klauen gelassen hat.*g*
    Gruß Wilfried
  • Damaris Witt 25. Mai 2005, 18:50

    Da bin ich immer mal wieder dran vorbeigelaufen .... Hoch und runter .... Harz eben !
    Von daher weckt Dein Foto mehr Erinnerungen als eine Schieflage! :-)
    Liebe Grüße,
    Damaris
  • Torsten Rabe 25. Mai 2005, 17:27

    Hallo Daniel,
    der Straßenbereich säuft ein wenig ab finde ich. Zu dunkel. Und das Rot des Hauses hinter der Kirche hat zu wenig Kontrast. Sonst klasse (die Kirche kennen wir ja schon von Dir ... im Winter ... im Herbst ... etc)