Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Laurin B.


Free Mitglied, München

Frühlingserwachen

„Das Beet schon lockert/ Sich's in die Höh',/ Da wanken Glöckchen/ So weiß wie Schnee;/ Safran entfaltet/ Gewalt'ge Glut,/ Smaragden keimt es/ Und keimt wie Blut./ Primeln stolzieren/ So naseweis,/ Schalkhafte Veilchen/ Versteckt mit Fleiß;/ Was auch noch alles/ Da regt und webt,/ Genug, der Frühling/ Er wirkt und lebt.“

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter

Kommentare 1

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 134
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8 Macro
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 100.0 mm
ISO 100