Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Gisela57


Pro Mitglied

Frühlingserwachen

Der Tierpark Friedrichsfelde wurde in den 50-iger Jahren aufgebaut, in dem man den ehemaligen verwilderten Schloßpark Friedrichsfelde völlig umgestaltete und Tiergehege großzügig in die Landschaft einfügte. Ziel war es, vollkommene Harmonie von Landschaft und Tier zu schaffen.

"Von kaum einem anderen Tierpark wird man sagen können, dass Gartenkünstler dreier Jahrhunderte zu seinem Entstehen beitrugen", schrieb stolz der damalige Tierparkleiter Dr. Dathe zur Eröffnung . Der berühmteste von ihnen ist Lenné. Sein Andenken wird durch den nach ihm benannten wiedererrichteten Lenné-Hügel geehrt, auf dem dieser schöne Pavillion steht.




Zum Vergleich . . . der Pavillion aus einer anderen Perspektive, aus der sein Inneres im Verborgenen bleibt.


Kommentare 26

  • Marion Stevens 18. April 2012, 15:13

    In vielen Parks findet man solche Pavillons aus der Zeit. als es noch vornehme Aufgabe von Stadtvätern und Mäzenen war, in den Städten ein angenehmes Umfeld durch das Anlegen von Parkanlagen und Gärten zu schaffen. Bis heute hat sich die Sehnsucht nach solchen kleinen abgegrenzten "Räumen" darin gehalten, doch leider nicht immer in solch geschmackvollen, ästhetischen Ausführungen. :-)
    Ein schönes Motiv und eine passende Info dazu.
    Marion


  • Alfred Held 16. April 2012, 15:14

    Hallo Gisela,
    eine gut überlegte Perspektive ist hier zu sehen,
    der Bildausschnitt lässt die Nähe zum Motiv gut erscheinen,
    die vorhandenen Lichter sind optimal in ihrer Erscheinung
    die weichen Kontraste und der Bewuchs um den Pavillon haben angenehme Bildeffekte
    die durchgängiger Bildschärfe erledigt den Rest einer angenehmen Gesamtgestaltung
    Gruß Alfred
  • Karl-Heinz Lüpke 16. April 2012, 1:30

    sehr schönes licht, wunderbare harmonische und schöne Farben !
    Kalle
  • jule43 14. April 2012, 22:25

    Was haben die Beide vor.
    Romantisch schön .
    Berlin mal von einer Seite die man nicht so oft sie, besonders als Touri nicht.

    LG jUle
  • Jens Lotz 14. April 2012, 18:09

    am Bildausschnitt und an der dezenten Farbwiedergabe kann ich mich erfreuen Gisela, den Architekturteil kann man shiften und Richten, das würde ich hier tun.
    LG jens
  • Elfie W. 14. April 2012, 15:18

    der Titel ist zu dieser wunderbaren Frühlingsszene allerbestens gewählt. Die zarten Farben mit diesem schwungvollen Pavillon sind wunderbar anzuschauen.
    Ein ganz besonders schönes Frühlingsbild!!
    LG elfie
  • Carin St. 14. April 2012, 12:11

    Sieht schon aus, wie ein kleiner Tempel!
    Sehr frühlingshaft wirkt das!
    Schönes WE, Carin
  • Vera M. Shulga 13. April 2012, 19:56

    Very beautiful presentation of this pavilion. Nice info.
  • Marianne Th 12. April 2012, 11:35

    Der Pavillion mit "Inhalt" gefällt mir noch besser als die zweite Sicht im Anhang. Das frühlingshafte Grün schmückt ihn auf das Feinste.
    Interessant dazu ist die Info.
    LG marianne th
  • Wolfgang H. Schäfer 11. April 2012, 15:30

    Mir gefällt der Titel und das dazu passende, "zweideutige" Foto ausgesprochen gut. War zwar schon drei Mal in Berlin, in den Tierpark bin ich aber leider nie gekommen. Danke fürs zeigen!
    LG Wolfgang
  • Hans-Günther Schöner 11. April 2012, 9:38


    Sehr schöne Aufnahme mit ganz toller Beschreibung !!!

    Gruß

    Hans-Günther
  • Christel Kessler 11. April 2012, 7:52

    was für ein schöner Tempel!
    lg christel
  • H.U.H 10. April 2012, 20:41

    Sehr schön ins Bild gesetzt.
    Gerad' bin ich dran vorbeigefahren.
    Sollte mal wieder reinschauen.
    LG Ulli
  • Bernhard Kuhlmann 10. April 2012, 19:24

    Den Durchblick hat man nur im Frühling !
    Eine wirklich schöne Aufnahme.
    Gruß bernd
  • Foto-Nomade 10. April 2012, 18:53

    Dathe war ein Begriff
    und der Tierpark gefällt mir heute noch wegen
    den in Deiner Beschreibung genannten Vorzügen besser.
    ~
    Habe lieben Dank zu

    ~
  • Holger G. Mx 10. April 2012, 13:48

    Schön, wie das Bauwerk vom erwachenden Frühling eingerahmt wird. Es fügt sich wirklich gut in die Natur ein.
    Dazu passt auch die Skulpturenszene.

    sonigen Gruß
    holger
  • ritayy 10. April 2012, 12:29

    ein wunderbares Motiv, tolles Licht, man spürt richtig den Frühling... beide Fotos gefallen mir sehr gut, wobei die "private" Varinte finde ich etwas besser - im Sinne, das Pavillion "kippt" nicht...:-) trotzdem ein schönes Bild ! der Lage nach zu beurteilen, ist es nicht so einfach an der Stelle viel Raum zu haben und sich gut zu positionieren... VG Rita
  • Markus 4 10. April 2012, 9:52

    sehr schön
    Habedieehre
    Markus
  • P.J. Scherer 10. April 2012, 7:07

    In Deinem heiteren Bild vermittelst Du viel von der Atmosphäre des erwachenden Frühlings.
    Beste Grüße, Peter
  • Lang H. 10. April 2012, 5:59

    Beide Varianten haben ihren besonderen Reiz, finde ich. Man könnte beinahe die Vögel zwitschern hören. Das Licht kommt sehr gut.

    Diese hier durch ihr "Innenleben", die andere durch ihre Perspektive. Leider lässst sich vom Standpunkt her wohl kaum vermeiden, dass der Pavillion "kippt". Versuchs mal mit hochgehaltener Kamera. Auch, wenn man dann nicht durch den Sucher schauen kann. Machst du halt mehrere Fotos ;)

    Liebe Grüße, Helmut
  • DEZIMÜ aus H. 10. April 2012, 0:22

    mir gefällt der P. mit seinem "Innenleben" deutlich besser.
  • EL-SA 9. April 2012, 19:38

    Das Pic steht mit dem Titel in vollem Einklang! Schön finde ich beide Varianten.
    vg elsa
  • heide09 9. April 2012, 19:19

    Mögen noch viele Generationen sich an den Kunstwerken der alten Gestalter erfreuen; so wie wir uns jetzt Deine sehr schön gestaltete Aufnahme vor Augen halten und bestaunen.
    LG Ania
  • Vitória Castelo Santos 9. April 2012, 16:18

    Wow ist das schön! Toll präsentiert.
    LG Vitoria
  • Rike Gr. 9. April 2012, 15:45

    ein sehr schönes Motiv hast du entdeckt..in einem sehr schönen und feinen Licht fotografiert..
    dir noch einen schönen Ostermontag
    Rike

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Kultur ~ culture
Klicks 474
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera DMC-GF1
Objektiv LUMIX G VARIO 45-200/F4.0-5.6
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 45.0 mm
ISO 100