Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Fergen


Pro Mitglied, Solingen

Frühling über Aci Trezza (Sizilien)

oder - wie ein Regenbogen den Frühling beleuchten kann...

Frühlingsglaube

Die linden Lüfte sind erwacht,
Sie säuseln und weben Tag und Nacht,
Sie schaffen an allen Enden.
O frischer Duft, o neuer Klang!
Nun, armes Herze, sei nicht bang!
Nun muss sich alles, alles wenden.
Die Welt wird schöner mit jedem Tag,
Man weiß nicht, was noch werden mag,
Das Blühen will nicht enden.
Es blüht das fernste, tiefste Tal;
Nun, armes Herz, vergiss der Qual!
Nun muss sich alles, alles wenden.
(Ludwig Uhland)

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Ordner Sizilien
Klicks 1.008
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera QV-3500EX
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/207
Brennweite 20.7 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten