Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jens Naber (2)


Free Mitglied, Nordbaden

Frühling im Krebsbachtal

Am 15. April 2009 blühte es im Krebsbachtal, an der romantischen SWEG Strecke von Neckarbischofsheim nach Hüffenhardt, vielerorts.

Zu meiner großen Freude wurde an diesem Tag der 1962 gebaute und somit älteste MAN Schienenbus der SWEG, der VT 26, eingesetzt. Die Besonderheit an diesem Triebwagen sind die kleinen, zusätzlichen Türen in der Front.

Zur Mittagszeit bummelt der alte Zug ohne eingeschaltenes Spitzenlicht zwischen den Ortschaften Untergimpern und Obergimpern gemütlich durch die Landschaft.

Kommentare 8

  • Oliver P. Bayer 12. Mai 2009, 21:39

    Du verzeihst mir hoffentlich die Vezögerung ;)

    Der MAN kommt hier erstaunlich gut, hätte ich nicht gedacht, aus der Perspektive kenn ich die Stelle auch noch net.

    Sehr schön!

    gruß oli
  • Erich Gillard 11. Mai 2009, 15:35

    Eine sehr schöne Komposition.
    Grüsse erich
  • Vesko 11. Mai 2009, 0:09

    Wie wunderschön! Genau im richtigen Augenblick ausgelöst, finde ich. Das Geäst links und der blühende Hintergrund machen das Bild sehr spannend. Und der Triebwagen ist wirklich lieblich!
  • Jens Naber (2) 7. Mai 2009, 15:58

    Hallo,

    danke für die bisherigen Anmerkungen.

    @Gerd:
    Die Frage habe ich mir auch schon oft gestellt. Ich werde mich wohl oder übel nach neuen Strecken umschauen müssen, denn die beiden SWEG Strecken sind die Strecken, an denen ich wohl am meisten Fotostellen kenne - Genau dieses Wissen muss ich mir nun eben nach und nach an anderen reizvollen Strecken aneignen...

    Grüße, Jens
  • Hartmut Sabathy 7. Mai 2009, 7:10

    eine super Aufnahme Jens .. also das Spitzenlicht spart man sich schon weil man das leider eh aufgibt .. grüße hartmut
  • markus.barth 6. Mai 2009, 20:07

    das einschalten des spitzenlichts haben sich die jungs wohl inzwischen abgewöhnt, das habe ich schon des öfteren gesehen. symbolisiert vielleicht, dass hier die lichter bald ganz ausgehen.
    foto wie immer ausgezeichnet.

  • Gerd Breuer 6. Mai 2009, 19:46

    Klasse Bild, nicht zuletzt wegen dem Geäst links.
    Was machst Du bloss, wenn er nicht mehr fährt?
    VG,Gerd
  • Christian Kruse 6. Mai 2009, 16:55

    So einsam klein allein auf weiter Flur.

    Schön.
    LG Christian