Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Frühherbst in der Tatra

Frühherbst in der Tatra

1.046 12

Zp9


Free Mitglied

Frühherbst in der Tatra

Als ich am 5.10.10 in Strba an Tatrarampe eintraf, waren leider alle Pensionen schon geschlossen. Allerdings bekam ich ein Zimmer in einer Privatunterkunft in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof. Die Auflage der Vermieterin war aber, das Fenster nachts geschlossen zu halten. So konnte ich den nächtlichen Hörgenuss der schweren Güterzüge, die durch den Bahnhof rauschten, kaum vernehmen. Am nächsten Morgen war der Dauerregen endlich vorbei und ich konnte endlich mal das Motiv machen, was ich Jahre schon immer erlegen wollte. Schwierig gestaltet sich das eigentlich nicht. Schön waren wieder die Begegnungen mit vielen Menschen. So fuhr ich zur Fotostelle auf einem Trecker mit - einem alten Eisenbahner.

Ich habe mich dann beim Foto für diese Umsetzung ohne Straße und Hochhäuser entschieden. Vorab zu hause kann man schon immer mal auf www.zelpage.cz „üben“. Und schauen, welche Perspektive besser wirkt.

Hinter der Lok der BR 163 laufen bei der ZSSK blaue Gb Postwagen mit.
Bei der CD ist das dagegen schon Geschichte.

Kommentare 12