Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.322 31

Doc Martin


Basic Mitglied, Bodensee

Frühes Licht 1

Hier habe ich mal wieder versucht, mit weit geöffneter Blende zu malen...
Bin zur Zeit auf DSLR-Entzug, meine liebe gute F 100, die ich nie hergeben werde tröstet mich aber.
Nikon F 100, Sigma EX 2,8/105 mm DG Makro, Kodak Extracolour , Stativ

Kommentare 31

  • Marika Hildebrandt 15. Februar 2006, 20:44

    Ein Bild von einer wunderbaren Leichtigkeit!
    Frühlingshaft!
    MfG
    Marika
  • Karl Herrling 7. Juni 2005, 22:25

    klasse Schärfepunkt,sehr schönes Licht und Bild !

    Gruß Karl
  • Gunther Hasler 7. Juni 2005, 21:41

    Fast hätte ich dieses herrliche Foto noch übersehen - unverzeihlich...
    Eine Aufnahme mit der du dein Thema "Licht" hervorragend wieder aufnimmst, sieht sehr faszinierend und fast unwirklich aus!
    Gruß Gunther
  • Ingrid Shamshiri 6. Juni 2005, 23:01

    Grüß Dich, Martin!
    Ein zauberhaftes Gemälde, bei dem alles stimmt: Licht, Farbe, Schärfe, Dynamik, Positionierung!
    Viele Grüße! Ingrid
  • Ralf Perlak 6. Juni 2005, 15:21

    oh ja, offene Blende und dann noch analog, ganz nach meinem Geschmack, wunderbar weich in diesem herrlichen Licht !

    lg ralf
  • Raymó 5. Juni 2005, 18:24

    ... geht doch "auch" analog Martin ;-)))
    Viele Grüße Raymond
  • Fritz Berger 4. Juni 2005, 20:44

    Mit so einem Bild kann man die Digicam getrost ein paar Tage vergessen.
    LG,
    Fritz.

  • Thomas Block 4. Juni 2005, 15:55

    Solche Bilder sind sicherlich Trost genug :-) Mir gefällt die Aufnahme ganz ausgezeichnet. Der geringe Schärfebereich gibt einen schönen weichen Effekt.

    Viele Grüße!
    Thomas
  • Ulli Pohl 4. Juni 2005, 15:48

    du bringst mal wieder den beweis,
    das vorwiegende unschärfe,
    gepaart mit farben und licht,
    eine enorm gute wirkung erzielen kann.
    favorit!

    lf uli
  • Adrian - Zeller 4. Juni 2005, 14:38

    Wirklich sehr schöne, weiche Aufnahme, wie ein Aquarell. Sehr gut gewählter Schärfepunkt.
    Gruss Adrian
  • Christoph Mischke 4. Juni 2005, 13:48

    Das wirkt richtig toll und inspiriert mich dazu, auch mal die Blende zu öffnen bei der Makrofotografie ...

    Liebe Grüße,
    Christoph
  • Gerd Frey 4. Juni 2005, 11:41

    Mir gefallen solche Bilder ausnehmend gut!
    lg Gerd
  • dk-fotowelt 4. Juni 2005, 11:26

    @ ralf... sorry, aber irgendwie ist das doch hier schon alltäglich. und die anmerkung galt natürlich martins bild.
  • Claudia K. 4. Juni 2005, 10:58

    Gekonnt gemalt !
    Ein Bild zum Träumen .....
    Die Formen und der Schärfeverlauf einschließlich Farben begeistern.
    Die Diagonale bringt Spannung ins Bild.
    Ein bisschen schade finde ich, dass der helle Fleck unterhalb der Blüte den sonst so homogenen Hintergrund etwas stört.

    LG
    Claudia
  • Heino Monai 4. Juni 2005, 10:26

    ein Bild, das ich mir stundenlang anschauen könnte!!!

    zum DSLR-Entzug: gerade die Fotomalerei (offene Blende) "leidet" durch den kleineren Chip ein wenig, denn für eine vergleichbare Darstellung ändern sich die Abbildungsverhältnisse. Die Unschärfen würden sich also nicht so auflösen.

    Gruß Heino