Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Frühes Bildungsblümchen

Ein etwas angetrocknetes Mittwochsblümchen vor einem, dem Abriss preisgegebenen Gebäude der Martin-Luther-Uni in Halle.
Vielleicht bildet sich mit dem beginnenden Frühling ja wieder neues Leben :-)

Kommentare 25

  • UK-Photo 10. März 2013, 14:15

    KLASSE!!! LG Uli
  • Die Mohnblumen 7. März 2013, 5:08

    Durch unsere Wohnungsrenovierung haben wir doch glatt das Mittwochsblümchen verpasst.
    Gut freigestellt.
    Unsere Disteln sind ganz schön blau. :-)))

    Liebe Grüße
    Heike & Karl-Heinz
  • Stollberger-Bildermacher 6. März 2013, 21:45

    Ja..bald erscheinen sie wieder in den schönsten Farben !
    Klasse Foto +++
    lg Kai
  • Ute K. 6. März 2013, 19:42

    Das Diestelblümchen bildet auf jeden Fall wieder neues Leben im Gegensatz zum totgesagten Hintergrund :-)
    Tolle Schärfe auf dem anhänglichen Puschel.
    lg, Ute
  • Stefan Kiep 6. März 2013, 19:40

    Der Hintergrund ist richtig geil !!
    LG Stefan.
  • Kletterschnecke 6. März 2013, 19:26

    Wenns denn dann mal ausfällt. Dann gibts neues Leben.

    LG Katrin
  • AugenBlick(e) 6. März 2013, 19:12

    Es scheint so, als tut sich da im Hintergrund eine (weitere) Bildungslücke auf ... Kein Wunder dass da sogar das Mittwochsblümchen ein bisschen geknickt ist.
    LG - Judith
  • UN-ART 6. März 2013, 18:47

    ein trauriger anblick. :(
    vg olli
  • Micha Berger - Foto 6. März 2013, 18:41

    ..ja,klar... in 2 tagen ist ja frauentag :-))
    fein das
    lg micha
  • Karin D.. 6. März 2013, 17:58

    Ja, so langsam wird sie wieder erwachen, Klasse Makro
    Lg Karin
  • KHMFotografie 6. März 2013, 14:10

    ... feines Macro...... bestens Freistellung!!

    LG. kalle
  • Claudio Micheli 6. März 2013, 13:13

    Si, bellissima!
    Ciao
  • Ellen-OW 6. März 2013, 12:24

    Ich mag einfach deine Mittwochsblümchen vor den maroden Hintergründen. Klasse wieder der Schärfeverlauf und die BEA.
    LG Ellen
  • Erhard K. 6. März 2013, 11:12

    Also Mistfak.
    Wie wir sagten. Damals.
  • WOLLE H 6. März 2013, 10:20

    Was die Natur betrifft, kommt ja neues Leben. Mit der Halle, da kann man nur hoffen.
    Gruss Wolfgang
  • Torsten TBüttner 6. März 2013, 10:12

    Nein Erhard, das war nicht die Marxismus-Leninismus Fakultät, sondern die Landwirtschaft.....da passt das Blümchen besser, ansonsten hätte ich eine rote Nelke spendiert *lach*
  • Reiner BS 6. März 2013, 10:00

    Ob da nochmal Leben draus erwächst eher nicht.
    Gut dein Foto.
    Gruß Reiner
  • J.Kater 6. März 2013, 9:46

    Die Distel passt gut zum Abrissgebäude und sie wird im Frühling auch ein neues Leben beginnen!
  • Erhard K. 6. März 2013, 9:37

    War das im Hintergrund die Fakultät für M-L?
    Im Vordergrund: das sieht besser aus.
  • Torsten TBüttner 6. März 2013, 8:08

    bestimmt Karla...die Hoffnung stirbt zuletzt
  • Karla M.B. 6. März 2013, 8:07

    KK...klassische Klette...und dann noch ein Eckenwachser...;o))
    Wollen wir hoffen, das beides, Gebäude und Klette, wieder zum Leben erwachen.
    LG Karla
  • Martina I. Müller 6. März 2013, 7:16

    Jawoll - stachelig war die Volksbildung... ;o) ... aber der Frühling wird's schon richten. Dir auch ein Gruß in den Mittwoch. LG Martina
  • Nellisimo 6. März 2013, 7:14

    Genau richtig in Szene gesetzt....Disteln kommen auch immer wieder....;-)
    LGNelli
  • Torsten TBüttner 6. März 2013, 5:58

    Nee Ralph, vorn vorn ist definitiv alles dichtgemacht - leider!
  • Ralph.S. 6. März 2013, 5:57

    Da steht rechts ein Kellerfenster offen.
    Schön die Schärfe auf der Klette platziert.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Marodes
Klicks 276
Veröffentlicht
Lizenz