Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gert Ristow


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 5

  • Monika Die 14. August 2001, 22:03

    Dieses Bild sollte uns wohl zu denken geben? Mir fallen zu unserem Leichtsinn aber auch gleich die daraus resultierenden Folgen wieder ein. Wie z.B. am 3.8. Sturm Hartmut über uns hinwegfegte. Viele Bäume in unserem Ort sind entlaubt...
    ... und sehen aus wie dieser.
  • Gerda S. 14. Juli 2001, 16:40

    Hallo Gert! Ich bin nicht ganz so pingelig und schau auf die Bildaussage! Die ist sehr ,die Umwelt betreffend, aussagekräftig.
    Vorne der Grassaum gehört auch dazu. Gruss Gerda
  • Stefan Negelmann 12. Juli 2001, 9:32

    wirklich eine starke Bildaussage!!

    Weißt Du, woher der Saum am Stamm kommt, Gerd?? Der stört m.E. wirklich ein wenig...sonst habe ich nix zu meckern:)

    Gruß
    Stefan
  • Wolff H. 11. Juli 2001, 19:59

    Die Aussage kommt gut ´rüber.
    Der Titel ist schon fast makaber.
    Was mir auffällt sind der vertikale Streifen am Linken Rand und der Fussel am Rechten Rand.
    Ich bin vielleicht heute pingellig- liegt am Regen.
    Gruß Wolff :)
  • Martina Feldschmid 11. Juli 2001, 17:42

    Die Komposition finde ich sehr gelungen. Baum und Türme bilden eine ähnliche Form, unten lang und schmal und oben auseinanderdriftend, und doch sind sie so gegensätzlich. Gruß, Martina

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 159
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz