Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heiko Schulz ²


World Mitglied, Hannover

Früh morgens ...

Früh morgens,
wenn die Sonne gerade aus ihrem Wasserbade aufgestiegen ist
und ihre Strahlen leicht, sanft und warm die Wasseroberfläche streifen,
wenn die Welt noch zu schlafen scheint
und Stille nur vom Flug einer Möwe unterbrochen wird,
wenn das Kommen und Gehen des Wassers an den ewigen Kreislauf erinnert,
dann ist es da -
dieses Gefühl, eins zu sein mit Allem.
Glück. Hoffnung. Zuversicht. Einsicht.
EinsSein.

(© H. Sch.)


Land unter ***unplugged*** - Herbert Grönemeyer
http://www.youtube.com/watch?v=p_9q7MhTfO4&feature=related


Morgenstund
Morgenstund
Heiko Schulz ²

Nach neuen Meeren ...
Nach neuen Meeren ...
Heiko Schulz ²

Kommentare 11

  • MacMaus 23. Juli 2014, 7:41

    ...auch wenn es ;-// nachträglich ist
    bist du ein Stier oder noch im Zeichen des Widder geboren?! direkt gefragt ;o)) wann hast du denn genau Geburtstag???
    Tschüßken mit schönen Mittwochsgrüßen aus WF
    von :-)) Gaby
  • Kerstin Schulz - Berlin 7. Mai 2014, 11:28

    Pferdemähnen hat der Baron den freudigen Tanz der Gischt im Morgenlicht mal genannt … sehr treffend.
    Schön, wie es den ruhigen Vordergrund in den quirligen Hintergrund zieht…
    Viele Grüße Kerstin
  • Weltenspieglerin 28. April 2014, 21:50

    vom licht gestreichelt, nach morgen duftend, vom leben umspült...sich zeigend um sich im nächsten atemzug zu verhüllen, das spiel des lebens...
    liebsten g. doro
  • ilsabeth 28. April 2014, 15:06

    Wie wunderbar sie die Wellen tanzen lässt, deine Sonne! Ein herrliches Bild! LG ilsabeth
  • Uschi D. 27. April 2014, 19:18

    so lebendig mag ich das meer...:-)
    und nicht so ein weichgespültes wasser...
    klasse heiko...

    glg... uschi


  • Christof Hannig und Katharina Jäger 27. April 2014, 9:16

    Ein gelungener Bildaufbau und tolles Licht zeichnen Deine Aufnahme hier aus - klasse gemacht!!!
    Viele Grüße
    Christo f
  • Froillein Gitte 26. April 2014, 20:03

    Wo bist du denn schon wieder ? Ost oder Nord ? Auf alle Fälle wieder grandioses goldenes Licht erwischt du early bird.
    LG
  • nenirak 26. April 2014, 18:37

    eine wunderbare Aufnahme mit den von der Sonne beschienen Steinen im Vordergrund und den Lichterspitzen auf der watteweich aussehenden Gischt .
    ich würde mich am liebsten dem Meer entgegenwerfen und mich auf den so weich wirkenden Wellen hinaustragen und schaukeln lassen.
    Schön hast du das erzählt . Ich bin ein Morgenmensch und empfinde das genau so wenn ich ganz früh unterwegs bin. Habe leider kein Meer vor der Haustüre , aber der Bodensee oder Starnberger See tuts auch :-)
    neni
  • Alfons Fries 26. April 2014, 18:19

    So ein vortreffliches Bild!!
    Für mich stimmt da mal wieder alles.
    Mit DER Optik muss ich auch mal wieder was machen. Sie ist klasse.

    Gruß Alfons
  • Angelika H. 26. April 2014, 15:17

    Bald sitze ich auch am Meer...........
    Wunderbare Lichtstimmung, das Wasser so rein, die Wellen wie Federn...
    :-)
  • Egbert14 26. April 2014, 13:33

    ...auch wieder eine tolle Aufnahme.
    Und auch ein wunderbarer Text dazu...
    SG, Robert

Informationen

Sektion
Ordner Maritimes
Klicks 247
Veröffentlicht
Sprache Alle
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 13
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 100.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten