Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
fruchtbares Tal der Passat-Wolken

fruchtbares Tal der Passat-Wolken

973 9

Angelika_K


World Mitglied, Landkreis Regensburg

fruchtbares Tal der Passat-Wolken

Durch den Esperanza Wald fahrend, über die Panoramastraße TF24, gelangt man zu wunderbaren Aussichtspunkten, wie den Mirrador les Cumbres, welchen ich nur empfehlen kann. Von hier aus überblickt man das Valle de Orotava, in welchem auch Puerto de la Cruz liegt. Man befindet sich auf ca. 1800 m und steht damit häufig genau an der Grenze der aufgestauten Passatwolken.

Der Nordost-Passatwind sind tropische Fallwinde. Besonders tagsüber steigt die vom Meer mit Wasserdampf gesättigte Luft am Teidemassiv hinauf. Es bilden sich in etwa 1000 bis 1500 Meter Höhe Wolken, die beim Kontakt mit den dortigen Lorbeer- und Kiefernwäldern einen feinen Nieselregen abgeben. Dieser Umstand bringt in den sonst ausgesprochen trockenen Sommermonaten der Landwirtschaft auf der Nordseite der Insel entscheidende Vorteile.

Der Begriff „Tal“ für Orotava-Tal irreführend, da es sich beim Orotava-Tal eigentlich um eine geneigte Ebene mit einer Fläche von ca. 10 x 11 Kilometer handelt, deren Entstehung mit einem Tal nichts gemeinsam hat. Das Valle de la Orotava verläuft vom Meer bis auf eine Höhe von knapp 2.000 Meter bis fast zum Beginn der Las Cañadas mit dem Pico del Teide, dem mit 3.718 Meter höchsten Berg Spaniens.
(wiki)

Kommentare 9

Informationen

Sektion
Ordner Kanaren
Klicks 973
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 9
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 26.0 mm
ISO 100