Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
395 3

Sven Abel.1979


Basic Mitglied, Oberhausen

Frozen in motion

...ein bisschen was aus der Konserve! Später habe ich dann ein wenig mit den Verschlusszeiten experimentiert. Hier eine relativ lange Zeit, daher der schmale Schärfebereich. Ich find´s cool!

Trabrennbahn Dinslaken

16.09.2013

Um konstruktive Anmerkungen , Kritik und / oder Lob wird gebeten . Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

Kommentare 3

  • esfit 30. September 2014, 15:09

    :-) ja, habe ich inzwischen festgestellt :-) künstlerische Freiheit und Kreativität sollten immer ausgelebt werden.
    LG Edith
  • Sven Abel.1979 29. September 2014, 20:33

    Wie man vielleicht in meinen Fotos sieht, wenn man aufmerksam durchblättert ist hier die Schieflage durchaus bewusst mit eingebaut worden! Ich sag mal künstlerische Freiheit!
    Zur Info, die Trabrennbahn ist im Normalfall nach innen geneigt!

    Aber trotzdem danke für die Anmerkungen!

    Gruß Sven
  • esfit 29. September 2014, 1:19

    Der schmale Schärfebereich ist klasse, weil der Kopf von Nr. 6 richtig schön scharf ist.
    Aber hier geht die Bahn bergauf??
    LG Edith