Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Bellmann


Free Mitglied, Lehrte

Frostspanner-Weibchen im Schnee

Am Silvestertag habe ich dieses Weibchen des Großen Frostspanners (Erannis defoliaria) auf dem Schnee gefunden. Normalerweise findet man sie sonst auf Baumstämmen. Verglichen mit den Schneeflöhen (siehe mein Bild,
das gerade im Voting ist)

Schneeflöhe bei der Paarung
Schneeflöhe bei der Paarung
Bernd Bellmann
die nur 3mm lang sind, ist dieser Frostspanner mit einer Körperlänge von etwa 12mm schon fast riesig.
Den Vergleich zwischen dem flügellosen Weibchen und dem Männchen hatte ich schon vor gut einem Jahr gezeigt.
Kaum zu glauben
Kaum zu glauben
Bernd Bellmann

Canon 20D, Canon 100/2.8 Makro, Bl. 16, 1/250sec, 100ASA, Makro-Twin-BlitzInterner Blitz, ca. 70% Ausschnitt, am 31.12.2005 bei Lehrte

Kommentare 12

  • Torsten Bittner (GDT) 4. Januar 2006, 21:17

    Toll gesehen und sehr gut festgehalten, flügellose Schmetterlinge sind doch immerwieder ein ungewohnter Anblick...

    GRüße Torsten
  • EyeView 4. Januar 2006, 19:40

    Ich bin begeistert, ein Makro wie ich es liebe, in absoluter super Qualität.

    HG Frank
  • Karl Knerr 4. Januar 2006, 18:00

    Klasse Wintermakro ;-)
    LG Kalle
  • Christoph Mischke 4. Januar 2006, 12:10

    Ja, das ist in der Tat wieder umwerfend.
    Einfach klasse, was Du so alles entdeckst.

    Viele Grüße,
    Christoph
  • Ulla N. 3. Januar 2006, 22:25

    Einfach wieder fantastisch - es ist ja schon toll diese Tierchen zu finden, aber sie dann auch noch so herrlich zu fotografieren - das hat meine absolute Bewunderung!
    LG, Ulla
  • Johann Brüning 3. Januar 2006, 20:26

    Seitdem Du deine tollen Wintermakros zeigst gehe ich draußen nur noch mit gesenktem Kopf, aber ich finde nichts :-(
    Gruß Johann
  • Jörg Kammel 3. Januar 2006, 20:00

    super bernd.... was du alles im winter aufspürst.....
    gruß jörg
  • Charly 3. Januar 2006, 19:12

    Hast du jemanden, der abends deine Schultern massiert?
    Immer den Blick nach unten...aua. Lohnt sich aber,
    wie man sieht. Du zeigst wunderbare kleine Lebewesen
    und gibst die passenden Informationen dazu. Großartig.
    LG charly
  • Jürgen Schmidt 3. Januar 2006, 19:03

    Ich konnte bei Minusgraden letztes Wochenende auch ein paar Mücken im Schnee beobachten, mit dem 300er allerdings nicht fotografierbar.
    Ganz große Klasse mal wieder deine insektoiden Winterimpressionen!
    Gruß
    Jürgen
  • Hans-Wilhelm Grömping 3. Januar 2006, 18:38

    Solche Fotos kann ich nur staunend bewundern- das ist wirklich dein Metier!
    LG Hawi
  • Conny Wermke 3. Januar 2006, 18:18

    Eine interessante und gelungen aufgenommene Dokumentation.

    LG Conny
  • Martin Haak 3. Januar 2006, 18:15

    Super Makro. Tolle Schärfe. Klasse Erklärung.