Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Frostige Zeiten...

Frostige Zeiten...

350 11

Manfred Greth


Pro Mitglied, der Eifel

Frostige Zeiten...

Ihr könnt mir glauben, vom Winter habe ich jetzt bald genug...

Kommentare 11

  • AS for nature 15. Februar 2011, 11:19

    ... scheint Frau Amsel zu sagen. Du hast sie prima erwischt, musstest sie aber wohl etwas stark heranzoomen. Ich versuche gerade, mich mit der Rauschunterdrückung bei stark gezoomten Objekten zu beschäftigen, und hoffe, dass es mir gelingt. Ist mein Problem.
    LG Anita
  • Christina Bora-Bora 7. Februar 2011, 17:32

    Der finstere Blick dürfte sich vom Piepmatz bei dem jetzigen herrlichen Sonnenschein schon verflogen haben,
    und die aufgepustete Gebärde hat sicher die Luft verloren.
    Aber auch ich erfreue mich an der Frühlingssonne und die Vögelchen hört man hier und da schon wieder singen-
    Wünsche dir eine fröhliche Woche mit viel Sonnenschein,
    liebe Grüße Christina
  • Birgit64 3. Februar 2011, 19:20

    nicht nur du :-)) dem blick nach, hat der vogel auch schon den schnabel voll *lach* einfach köstlich, wie finster doch ein so liebes vogi schauen kann. danke für den heutigen lacher
    lg birgit
  • Homa 3. Februar 2011, 16:16

    Wunderschöner Schnappschuss, das Bild ist dir klasse gelungen. Auch der Rahmen passt farblich bestens zum Foto. Der Blick durch die Scheibe sagt aber wohl eher, hast Du was zu fressen für mich? Trotzdem, gebe ich dir auch mit deinem Bildtext Recht. Ich kann bald auch keinen Schnee mehr sehen und würde lieber heute als morgen den dicken Pulli ausziehen.
    LG Horst
  • Uschi Wo 1. Februar 2011, 18:19

    Toll erwischt. Eine sehr schöne Aufnahme.
    Lg.Uschi
  • Margareta St. 1. Februar 2011, 12:28

    Hallo Manfred,
    meinst Du jetzt Dich oder lässt Du den Vogel sprechen. Egal, wir und auch er freuen uns auf den Frühling. Doch es dauert noch. Ein ganz feines Winterbild, dass Du aufheben solltest.
    LG Margarete
  • Thomas Leib 1. Februar 2011, 12:02

    ...ich auch Manfred.
    Eine ganz erstklassige Aufnahme,
    die mir von der Qualität sehr gut gefällt.
    Herrlich festgehalten!!
    LG
    Thomas
  • Herta-Wien 1. Februar 2011, 11:10

    Manfred da stimm ich voll und ganz mit Dir überein,
    es ist ja herrlich anzusehen,
    aber auf den Frühling warten wir alle Sehnsüchtig
    und die Tiere ganz besonders.
    Wunderschön hast Du den Pipmatz abgelichtet.
    Einen lieben Gruß
    von Herta
  • EG BAM 31. Januar 2011, 18:45

    Die Zeiten sind nicht nur für den armen Vogel frostig!
    Dein Bild sieht fast etwas weihnachtlich aus:
    Schnee, Tanne und der frierende Vogel! Ich glaube,
    es liegt daran, dass wir den Winter leid sind, weil er
    so "unverschämt" früh begonnen hat! Aber es kommt
    zumindest noch ein ganzer Wintermonat! :-(((
    LG Elke
  • Inge Stüwe 31. Januar 2011, 16:59

    Sehr schön erwischt, das Luftpolster im Gefieder hält sie warm,
    ja, wir warten sehnsüchtig auf den Frühling.
    Liebe Grüße
    Inge
  • Peter Schillmeier 31. Januar 2011, 16:14

    So aufgeplustert übersteht sie schon die Kälte.
    So langsam darf's aber wieder etwas wärmer werden.
    Lg Peter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 350
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX P80
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/163
Brennweite 84.2 mm
ISO 325