Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

C. Kainz


Pro Mitglied, Wien

Frontrunner mit Laminatkas

Neulich war ich mit dem Frontrunner und einem Güterzug in der Nacht in Breclav.

Bevor es mit dem 407 wieder retour ging, ging sich mit ISO 2000 noch ein Erinnerungsbild

mit einem alten Laminatka Pärchen aus, das mit einem Güterzug in der schmalen Lücke

zwischen meinem weissen Pferdchen und einer auf dem gleichen Gleis abgestellten

Knödelpresse, deren Puffer am linken Bildrand noch erkennbar ist, vorbeihuschte ... .


Laminatka mit Mond
Laminatka mit Mond
C. Kainz

Kommentare 7

  • Joachim Schmid BW 17. September 2013, 21:48

    Danke für die Erklärung!
    Gruß Joachim
  • C. Kainz 17. September 2013, 14:01


    @ Joachim: Danke für die Blumen ! Der Frontrunner ist, wie auch
    die Laminatkas, bei denen die Wirkung aber deutlich schwächer ausfällt,vom orangen Licht der Bahnhofs-Beleuchtung angestrahlt. Der Weißabgleich ist also deutlich kühler gestaltet, da das Foto sonst einen deutlich ungefälligeren, weil orangen Ton zeigen würde ...

    lg, Christoph
  • Joachim Schmid BW 16. September 2013, 18:47

    Schöner Lichtkontrast zwischen Altbauloks und Taurus!
    Wurde der Front runner seperat angestrahlt?
    Bei schlechten Lichtverhältnissen wird aus weiß grau.
    Superklasse Arbeit. Du bist ein klasse Eisenbahn - Nachtfotograf. Kann nicht jeder.
    Gruß Joachim
  • makna 12. September 2013, 10:37

    Das geht sich aus !!!
    BG Manfred
  • Stephan Leichsenring 11. September 2013, 21:38

    Wunderbare Aufnahme!
    Eine sehr schöne Kombination und Beleg wie unterschiedlich Eisenbahn sein kann!
    Klasse Foto!

    Gruß Stephan
  • Roni Kappel 11. September 2013, 10:16

    Hallo!

    Dreimal Plastik! ;-)

    lg,
    Roni
  • S. Kainberger 10. September 2013, 23:15

    Da ist dir wirklich ein bedeutendes Treffen im Bild gelungen ! Ich hatte diese Ansicht ehrlich gesagt beim Betrachten der Vorschau eher für schwierig gehalten, denn besonders zu dunkler Stunde und an (motivlich schwierig zu identifizierbaren) Verschiebebahnhöfen, ist es nicht einfach, Bilder spannend und prägend zu gestalten.

    Aber hier ist der Vergleich der blitzblanken Frontrunner Lok mit den heruntergekommenen Laminatkas, welche das Kuriosum geben, dass sie somit die heimlichen Hautrollen spielen, das Interessante ! Das sonst ja wirklich zu ignorierende weiß/bunte Tfz ist ja hier irgendwie nicht wiederzuerkennen... Und eine sonst vielleicht langweilig wirkende Sauberkeit einer Lok kommt in diesem Beispiel aber erstaunlich gut und macht die Szene sehr gegensätzlich...

    LG Stephan