Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Marcus D. Klein


Free Mitglied, Köln

From dust til dawn...

Es sind Staub, Smog und Nebel, die in Chongqing die Sonne verfinstern. Trotzdem schafft der Dunst bisweilen eine schöne Atmosphäre. Blick über den Jialing.Fluss in Richtung Jiangbei.

Kommentare 2

  • Michael Simons 28. Januar 2011, 19:51

    So ist das mit dem Smog. Super Aufnahme und macht "das kleine" CQ fast romantisch.

    Gruss aus Köln,
    Michael

    Chongqing, kurz nach 7
    Chongqing, kurz nach 7
    Michael Simons
  • V. Kunst 7. Dezember 2010, 1:16

    ich finde es sehr bedauerlich, dass die meisten chinesischen staedte, die ueber einen grossen fluss verfuegen, dessen ufer mit autohahnen zubauen.
    das bild ueberzeugt dennoch (vielleicht auch grade wegen der autobahn).
    vg
    volker

Informationen

Sektion
Ordner China
Klicks 753
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/6400
Brennweite 35.0 mm
ISO 400