Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ricarda-B


Basic Mitglied, Nähe Regensburg

FROHE OSTERN

~ Ich wünsche Euch allen wunderbare Ostertage ~

Frühlingsgedicht zu Ostern

Der Frühling hat sich eingestellt!
Wohlan, wer will ihn sehn?
Der muß mit mir ins freie Feld,
ins grüne Feld nun gehn.

Er hielt im Walde sich versteckt,
dass niemand ihn mehr sah;
ein Vöglein hat ihn aufgeweckt,
jetzt ist er wieder da.

Jetzt ist der Frühling wieder da;
ihm folgt, wohin er zieht,
nur lauter Freude fern und nah
und lauter Spiel und Lied.

Und allen hat er, groß und klein,
was Schönes mitgebracht,
und sollt's auch nur ein Sträußchen sein,
er hat an uns gedacht.

Drum frisch hinaus ins freie Feld,
ins grüne Feld hinaus!
Der Frühling hat sich eingestellt;
wer bliebe da zu Haus?

A. H. Hoffmann von Fallerselben -

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Klicks 361
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon DIGITAL IXUS 95 IS
Objektiv ---
Blende 9
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 8.3 mm
ISO 80