Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

canonier69


Pro Mitglied, Flamatt

Froggy

Der Europäische Laubfrosch (Hyla arborea) ist ein Froschlurch, der zur Familie der Laubfrösche im weiteren Sinne (Hylidae) und zur Gattung der Laubfrösche (Hyla) gehört. Er ist der einzige mitteleuropäische Vertreter einer nahezu weltweit (allerdings schwerpunktmäßig neuweltlich) verbreiteten Tierfamilie, die mit über 800 Arten zu den formenreichsten innerhalb der Amphibien zählt. Für das Jahr 2008 wurde der Europäische Laubfrosch von der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) zum Lurch des Jahres gewählt.

Die Kopf-Rumpf-Länge des Europäischen Laubfrosches beträgt 3 bis 4,5, bei Weibchen auch bis 5 Zentimeter. Das Körpergewicht beim Männchen kann von 3,5 bis 7 Gramm variieren, beim weiblichen Frosch je nach Jahreszeit zwischen 6 und 9 Gramm. Der Kopf ist breiter als lang; die Kopfseiten fallen steil ab, die Schnauze ist entsprechend stumpfwinklig. Die stark hervortretenden Augen besitzen waagerecht-elliptische Pupillen, die bisweilen dunkel gesprenkelte Iris leuchtet goldgelb. In der Dunkelheit weiten sich die Pupillen derart, dass sie nahezu den gesamten sichtbaren Augapfel ausfüllen. Das Trommelfell ist deutlich erkennbar und etwa halb so groß wie das Auge. Ohrdrüsenwülste (Parotiden), wie beispielsweise bei der Erdkröte, fehlen. Die vorderen Gliedmaßen sind recht kurz und weisen je vier Finger mit Haftscheiben (s. u.) an den Enden auf, die Hinterfüße haben je fünf Zehen. Die Kehle der Männchen ist gelb bis gelbbraun gefärbt und faltig, jene der Weibchen weißlich bis hellgrau und leicht gekörnelt. Männchen besitzen eine große, gelb- oder bräunliche, kehlständige Schallblase.

-Wikipedia-

Kommentare 22

  • Jens-Wilhelm Janzen 14. November 2014, 21:46

    Du hast eines meiner Fotos kommentiert. Herzlichen Dank für deine lobenden Worte zu einem meiner Inklusenfotos. Und nun schaue ich mir deine Bilder an und bin begeistert, wie gelungen und ergreifend viele deiner Fotos sind. Ich nehme dieses Bild als Beispiel, in dem Du nicht nur einen Frosch gekonnt abgelichtet hast, sondern das Prinzip der Geraden gegen das Prinzip der gebogenen Lienen stellst und damit dem Frosch eine ganz besondere Wirkung gibst. Ein schönes Fotos!
    VG Jens
  • CameraCamel 17. April 2013, 16:53

    Starke Arbeit.

    VG Jörg
  • Kleckselkönig 17. April 2013, 8:29

    Ist ja trollig der kleine Kerl auf dem riesig wirkenden Blatt. Deine Bildgestaltung ist absolut wirkungsvoll und für mich perfekt.
    LG Heike
  • jrmi62 15. April 2013, 20:03

    Der sitzt so niedlich auf dem Halm... Irgendwie erinnert er mich an meine Kinder wenn sie was ausgefressen hatten. Dann schauten sie auch so süss und unschuldig drein...grins
    Das Bild hat für mich einen perfekten Aufbau. Der Halm in der Diagonale und der Kleine mit viel Freiraum in Blickrichtung, dies sagt mir sehr zu. Da der Blick von dem knuffigen Frosch angezogen wird, bemerkt niemand das feine Rieseln im HG. ;)
    "Also ich find das eifach es mega schöns Bild!
    Grüsse von der Öschtlerin"
    jrmi
  • EdelS 14. April 2013, 20:32

    Eine Aufnahme vom feinsten! Einfach herrlich! Liebe Grüße Edel
  • MacMat 14. April 2013, 7:22

    Fantastisch gemacht. Wirklich schön in der Anordnung der Bildelemente, das Licht ist sehr fein und die Belichtung sitzt genau. Warum wirkt der gute nur so zerknirscht?
    LG, Matthias
  • Jeanette S. 12. April 2013, 20:22

    Ganz feine Arbeit.. Die Zeichnung des kleinen Fröschleins finde ich sehr interessant. Am Kopf scheint die Farbe etwas zu schillern... toll auch deine Information dazu... hatte nämlich keine Ahnung...
    LG Jeanette
  • Tom71067 12. April 2013, 5:47


    ganz tolle Arbeit .......................

    Gruß - Tom
  • Woman of Dark Desires 11. April 2013, 18:33

    Der guckt so extrem putzig..voll niedlich, fast ein wenig schüchtern,der kleine Grünling .
    Liebe auf den ersten Blick nennt man das, glaub ich ;-)

    Lg W-W
  • Makrodoro 11. April 2013, 17:49

    Die Weibchen ein bisschen pummelig und die Männchen wie gewohnt mit ohrenbetäubendem Lärm ;-) Danke für die Beschreibung.
    Du hast den Kleinen ganz gross in Szene gesetzt und doch wirkt er auf dem Grashalm winzig klein. Zuerst hat mich die Dicke des Halmes gestört. Nach längerem Betrachten stört es mich überhaupt nicht mehr, denn es zeigt sehr schön die Proportionen, und du hast ihn auch wunderbar von Ecke zu Ecke gezogen. Das passt, ebenso auch die glänzende Schärfe auf dem Froggy. WOW!
    Einzig das Rauschen, du weisst.....
    En liebe Gruess, Doro
  • cassilda 11. April 2013, 17:11

    das ist wieder ein super schönes bild vom dir.der kleine frosch ist schon etwas besonderes.lg
  • Maria J. 11. April 2013, 17:04

    Diese allerliebsten kleine Frösche habe ich bisher nur ein einziges Mal gefunden!
    Ein zauberhaftes Foto hast du hier gemacht!
    LG Maria
  • Walter Schmid39 11. April 2013, 16:08

    Sehr beeindruckend. Ein Bild mit grossem Neidwert.
    Gruss Walter
  • Bo Hemien 11. April 2013, 15:20

    Eine ausgesprochen gelungene Aufnahme mit einem beneidenswerten Schärfeverlauf. Die Motivschärfe ist perfekt gestaltet und mit einem schönen Hintergrund perfektioniert. Gefällt mir sehr gut.
    vG SeidrArt
  • Andrea Potratz 11. April 2013, 14:38

    Oh ein kleiner verzauberte Froschkönig....
    Gefällt mir sehr. Schärfe und Bildaufbau vom Feinsten
    LG Andrea
  • Sigrid E 11. April 2013, 14:16

    Perfekt mit den Eckläufern, dem schönen Licht und den feinen Farben. Auch die Freistellung könnte nicht besser sein. Das goldige Auge leuchtet und meine auch bei dieser tollen Aufnahme!!!
    LG
    Sigrid
  • Doccox 11. April 2013, 13:55

    Schulmäßiger Bildaufbau und schön scharf.Top.
  • canonier69 11. April 2013, 13:30

    @Conny..
    ...die Natur beginnt hier erst langsam zu erwachen.Das Foto ist vom 4.August letzten Jahres.
  • Conny Wermke 11. April 2013, 13:26

    Immer knuffig anzusehen, die kleinen grünen Gesellen.
    Der ist aber nicht von diesem Jahr?

    LG Conny
  • Conny Schubert 11. April 2013, 12:56

    Eine sehr schöne Aufnahme. Toller Bildaufbau und super Schärfe.
    LG Conny
  • Miss Froggi 11. April 2013, 12:55

    :-))))
    Toll!

    Lg Daniela
  • B-DOG 11. April 2013, 12:12

    Eine super Makroaufnahme
    LGPETER

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Frösche
Klicks 564
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 180.0 mm
ISO 100