Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Frisuren vor´m DB-Tower...

Frisuren vor´m DB-Tower...

1.607 25

B. Lichter


Free Mitglied

Frisuren vor´m DB-Tower...

für Parallelblick

Fotografiert beim Usertreffen am 03.08.03 mit dem Thema "Langzeitbelichtung am Potsdamer Platz"



Auch sehr schön finde ich diese Ansicht...

DB-Tower
DB-Tower
Nico Winkler


Jpeg-technisch irgendwie arg gebeutelt... ;-(

Kommentare 25

  • Engelbert Mecke 9. Oktober 2003, 15:36

    Auch dieses Bild ist mir einen goldenen Roland wert.

    Der Scheinfenster Award - Parallelblick
    Der Scheinfenster Award - Parallelblick
    Ro Land
  • Zbigniew Tappert 12. August 2003, 11:58

    :) viel spass noch. und bitte, sei nicht zu böse dass jemand etwas gegen Deine Rahmung hat :)) nobody's perfect
  • Nico Winkler 12. August 2003, 6:39

    da du der Einzige bist der was gegen meine Rahmung hat sage ich (mal ganz ignorant ) übe deine Blickart noch ein wenig...

    Gruß der Nico
  • Zbigniew Tappert 11. August 2003, 16:05

    ich habe probleme mit dem rahmen,
    für mich sollte der die beiden bilder gleich umrahmen, ansonsten kann ich die augen nicht auf die mitte konzentrieren.
    aber ansonsten eine sehr schöne aufnahme.
    lg
    zbyshek
  • Engelbert Mecke 10. August 2003, 23:52

    Aussergewöhnliches Stereo..... ich find es Klasse. Der Potsdamer Platz gibt ja einiges her, vor allem abends.
    Ich hab ja auch schon ein paar Versuche gestartet, aber an DB-Tower hab ich mich nicht so richtig getraut.

    Berlin Sony Center 3D
    Berlin Sony Center 3D
    Engelbert Mecke


    Grüsse von Engelbert
  • Ralf Fackiner 8. August 2003, 7:11

    Ein interessanter Versuch!
    Die Rundung des Gebäudes müsste verstärkt sichtbar werden. Verwundert mich, dass das so wenig heraus kommt.
    Ein gutes Trainigsmotiv.
    Gruß von Ralf
  • Nico Winkler 8. August 2003, 2:00

    Natürlich nicht Bildschirmfüllend...
    Wir sollten aber nicht schon wieder mit diesen Spaltereien beginnen... ;-)
    der Nico
  • Andreas Fischer Art-Photographer 8. August 2003, 1:57

    anyway es ist bildschirmfüllend...wie kann die 5mega pixel datei grösser sein im kreuz/parallelblick? es sei denn wir reden von prints ;-9
  • Nico Winkler 8. August 2003, 1:38

    Ok ich bin nutzer eines 15" Monitors... ;-)
    Gruß der Nico
  • Andreas Fischer Art-Photographer 7. August 2003, 23:38

    geringe grösse? also ich seh es hier in a3 auf meinem monitor.... oder reden wir kjetzt von prints?

    anyway die kompression ist ein hartes los der stereofotografie...zumindest in der fc
  • Nico Winkler 7. August 2003, 23:35

    Du hast natürlich recht aber die geringe größe und die hohe Kompression verstärken dieses untergehen dann noch...
    der Nico
  • Andreas Fischer Art-Photographer 7. August 2003, 22:58

    ich glaube es liegt eher an der bildaufteilung und der dominanz des gebäudes das die bilder in den hintergund geraten obwohl sie doch vorne stehen ;-)

    was solls wirkt doch auch so ganz gut
  • Nico Winkler 7. August 2003, 22:43

    @Hubert Gelerieverdächtig finde ich es selbst nicht...
    Mit dem rest hast du so ziemlich recht...

    @Andreas höhenfehler... dann war wohl der boden des Platzes uneben... ;-(
    Was die Stürzenden linien betrifft habe ich mich daran versucht... und den beschlössen ich lasse es wie es ist da es meines achtens nicht besser geworden ist... aber genau daran arbeite ich gerade. ;-)
    Und was das in den Hintergrund geraten der Bilder betrifft kann ich leider nur zustimmen... Wenn man das Bild allerdings als 5Megapixelbild betrachtet kann Wirkt es nicht ganz so schlimm...

    @Axel lass und doch einfach mal wieder zusammen durch die Februarsonne radeln... ;-)

    Gruß der Nico
  • Axel Schulze 7. August 2003, 20:30

    Wenn man mal davon absieht, dass es sich um das Hauptquartier eines der größten Abzockerkonzerne Deutschlands handelt, das es absolut nicht verdient hat, abgelichtet zu werden und dann auch noch soooo gut, ist es ein klasse Bild.
    Hab ich nicht gestern Morgen mal mein Bike über den Potsdamer Platz gequält und dabei gedacht, dass ich in der falschen Stadt bin? Da stehen doch Häuser die vor ein paar Monaten noch nicht standen. Habe ich ein paar Monate im Koma verbracht? Und war das im Februar eigentlich schon immer so warm? ;-)

    Axxxel
  • Andreas Fischer Art-Photographer 7. August 2003, 20:08

    die unruhe kommt zum reil wie hubert sagte von den reflexionen...zum teil wie tobias sagte durch die autos und zum teil durch einseitige höhenfehler... das heisst...die camera hat zumindest bei einer aufnahme nicht gerade gestanden.... dazu kommt die perspektivische verzerrung---- ich hätte zumindest die stark stürzenden linien etwas entzerrt...

    ansonnsten ein schöner nighshot...farblich klasse... wobei mir durch das format....die bilder im vordergund einw enig untergehen und "in den hintergund" geraten ;-)