Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karin RoWo


World Mitglied, Spaß an der Fotografie

Frisch vom Chip

Die ersten Schellchen öffnen schon ihre Knospen,
hoffentlich überleben sie die frostigen Temperaturen der nächsten Woche.

Kommentare 7

  • Rudolf Pohmann 9. März 2013, 10:01

    Sehr schöner Schärfeverlauf bzw. Weichzeichnung! Klasse Frühlingsfarben - endlich!
    LG Rudi
  • Theophanu 8. März 2013, 22:57

    bei uns gibt's noch gar nichts blühendes in der natur. man muss wirklich den erneuten wintereinbruch fürchten.
    die sind nicht nur besonders schön, du hast sie auch wieder zauberhaft abgelichtet mit sportlichem "tiefgang".
    lg uta
  • Stefan Grünig 8. März 2013, 9:24

    Das ist jetzt wirklich die grosse Kunst der Blumenfotografie. Ansprechend in den Farben, im Aufbau und im Schärfenverlauf. Natürlich ist die kleine Biene noch das Tüpfchen auf dem "i". Hut ab vor dieser Qualität...

    Da kommen richtig Frühlingsgefühle auf. Kann's kaum mehr erwarten, selbst wieder auf Blumenpirsch zu gehen.

    Alles Liebe

    Stef
  • sille 67 8. März 2013, 8:15

    sehr fein in den farben
    tolles frühlings foto

    lg sille
  • Belfo 7. März 2013, 23:37

    Das finde ich schon fast dreist - bei uns ist noch nichtmal der Garten schneefrei :-(

    Gruß Hans
  • Persi 7. März 2013, 23:08

    Sehr fein die Farben ...sieht so herrlich aus!
    lg Persi
  • KaPri 7. März 2013, 21:19

    das macht schon lust auf ostern... diese schellchentypische farbkombination bewirkt das bei mir
    :-)