Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

N. Nescio


Pro Mitglied

Frisch vom Aussichtshügel

Sonnwendfeuerwerk vor 1 Stunde

Heute mit Stativ

Kommentare 6

  • J. Und J. Mehwald 26. Juni 2011, 17:08

    Da funkeln aber viele "Sterne"!
    Gefällt uns gut.
  • N. Nescio 26. Juni 2011, 12:31

    @christian: hast es wahrscheinlich noch nicht ernsthaft probier. So mit extremtele von einem entfernten huegel aus ist es einfach. Da siehst du, wie die raketen gen himmel zischen und kannst ruhig zielen. Am laengsten brauchte ich, um die passenden belichtungseinstellungen durch ausprobieren herauszufinden. Ich weiss, dass fotobuecher eine andere, nicht kontrollierbare vorgangsweise vorschlagen... Aber mit dem richtigen huegel und dem richtigen equipment keine hexerei.
    Lg gusti
  • Stefan Jo Fuchs 26. Juni 2011, 10:29

    schön, wie mit dem pinsel auf die leinwand gestrichen!
    lg stefan
  • N. Nescio 26. Juni 2011, 10:23

    @Jo: good catch. es waren 0,77s
    lg gusti
  • Christian Fürst 26. Juni 2011, 9:57

    stark. irgendwie schein ich das nie so hinzukriegen. toll sind die kleinen feuerpunkte
  • Jo Kurz 26. Juni 2011, 6:55

    ist ja toll!
    gruss jo

    ps: 1/77 ??

Informationen

Sektion
Klicks 912
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Olympus
Objektiv Zuiko 2.8/90-250mm & EC-20
Blende 8
Belichtungszeit 0.77
Brennweite 500 mm
ISO 200