Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

A. Pacek


Free Mitglied, Neuwied

Frisch gestrichen - Ich kann eh noch nicht lesen.

Konstruktive Kritik ist erwünscht !
Paar Infos dazu:
Für dieses Foto wurde die Speerholz-Wand extra angefertigt und stand bei uns im Keller. Wir hatten diverse Versuche, dieser gefiel mir am besten.
Dies ist genau der Gesichtsausdruck wenn die Ausrede meines Sohnes kommt :
„Ich habe es nicht gewusst !“

Noch ein Foto dieser Serie:

Kommentare 11

  • mcpaeck 15. April 2008, 14:46

    super!!!
  • Frederic Laurenzen 15. April 2008, 11:12

    Genial!!!
  • Castlebuilder 14. April 2008, 16:38

    mir gefällts
  • Frau W. 14. April 2008, 16:35

    das sieht zu übertrieben aus und wirkt mir viel zu gestellt.
  • Matthias Zahn 14. April 2008, 15:56

    Das Bild ist schön, der Gesichtsausdruck auch.

    Ich hab' nur ein Problem mit der Geschichte, die da erzählt wird. "Vorsicht, frisch gestrichen...": Die Wand ist braunorange und man erwartet, dass der Junge gedankenlos vorbeigeht und dabei das frisch gestrichene zerstört.
    Aber in dem Farbtopf ist weisse Farbe und man sieht, dass er (für das Bild?) den Finger eingetaucht hat und einen weissen Streifen auf der Wand hinterlässt.
    In dem Topf müsste wenigstens die braunorangene Farbe sein...

    Sorry, wenn ich das schöne Bild zerkrümelkackert habe.

    Gruß, M.
  • Dock11 14. April 2008, 12:30


    ***der junge sieht vielleicht ein wenig zu lieb aus.***

    Zu lieb? Eher gedankenverloren. Der Schuld nicht bewusst.

    Gut arrangiert - vielleicht ein Tick zuviel erklaert. Eine sich schnell erschliessende Aussage, die auch haeufig in Werbebildern zu finden ist. Kuenstlerisch-kreative Koepfe duerften sich latent unterfordert fuehlen. Spielt aber vorerst keine Rolle, denn das Foto ist gut.

    Meint

    Dock
  • BelindaTh. 14. April 2008, 8:28

    jou!! DAS ist das leben. da kann ich auch ein lied von singen ;-))))

    die lieben kleinen... man könnte sie fressen. und manchmal wär man froh, man hätte sie gefressen ;-)
  • Schinka 14. April 2008, 0:20

    also ich kann mich den anderen nur anschließen...sehr geil..hammer..weiter so...lg schinka
  • Katrin Thiel 13. April 2008, 23:30

    Tolle Aufnahme, ein witziges Motiv - wie soll man denn da konstruktive Kritik äußern. Ich würde höchstens den zweiten Teil des Bildtitels weglassen, dann kann man noch etwas mehr nachdenken.

    Gruß, Katrin.
  • Andy Gudera 13. April 2008, 23:29

    Genial erwischt!

    Ciao,
    Andy
  • BettyDo 13. April 2008, 23:08

    Das Bild ist der Hammer.
    Unglaublich. Einfach perfekt.
    So etwas kann man doch nicht arrangieren, oder?
    VG Betty