Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uwe Vollmann


Complete Mitglied, Gratwein / Graz-Umgebung

Frierender Storch!

Ganz allein und traurig sitzt unser Storch auf seinem Nest und friert! So ein scheußliches Wetter hat er sich wohl nicht erwartet! Wir aber freuen uns, dass er wieder da ist und hoffen mit ihm, dass nun endlich der Frühling kommt!

Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Belichtung: 1/1250 s bei f/5,0
ISO: 1600
Brennweite: 300,0 mm
Objektiv: Canon EF70-300mm f/4-5.6L IS USM

Kommentare 21

  • Danjac 14. Mai 2013, 22:42

    Ja die Störche hatten es dieses Jahr schwer, wie wir Menschen warteten auch sie auf den Frühling.
    Auch wir waren froh als unser Storch einzog, er kann mit großer Verspätung.
    Schön hast Du Storch und Schietwetter festgehalten.
    Dana
  • Elfie W. 20. April 2013, 7:49

    armer Kerl .... aber ich denke inzwischen ist alles wieder gut. Sehr gut hast du ihn getroffen mit den Schneeflocken. Das Bild ist auch schon ein Zeitzeugnis von unserem so langen Winter.
    LG elfie
  • Stefan Kuba 15. April 2013, 14:30

    Brrr.... das war noch eine kalte Zeit...der arme Storch!
    Aber ein Klasses Bild!

    LG Stefan
  • Vera Shulga 12. April 2013, 19:13

    Truly, in this year was very frosty snowy spring.
    There are many storks dead in Ukraine on the snowy fields without food in frosty weather..
    Now there are warmly and it rain.
    And storks are on the nests.:-)
    Greetings, Vera
  • Gabriele Benzler 10. April 2013, 12:58

    Der hat das Wetter sicherlich gut überstanden.
    Eine schöne Aufnahme!
    LG Gabi
  • Celia N. 8. April 2013, 10:56

    Hallo Uwe,
    das ist ja schön, wenn man ein so tolles Motiv vor der Haustüre hat.
    Sieht wirklich aus als ob ihm etwas kalt wäre.
    LG
    Celia
  • Nikonjürgen 7. April 2013, 17:57

    Er tut mir Leid.
    Unsere sind noch nicht da.
    Ich hoffe ,das er genug Futter findet.
    LG Jürgen
  • Trautel R. 6. April 2013, 22:18

    der arrme kerl friert, man zieht es!
    lg trautel
  • Bernhard Kuhlmann 6. April 2013, 18:47

    Oh Gott, da friere ich sogar !
    Klasse das Bild.
    Gruß Bernd
  • Lady Durchblick 6. April 2013, 17:20

    der ist aber sicher auch nicht so begeistert... übers Wetter.... :-)
    tolle Aufnahme
    vg Ingrid
  • Helmut - Winkel 6. April 2013, 8:35

    Doch er ist trotzdem
    nicht untätig geblieben,
    wie man sehr klar und deut-
    lich auf Deiner Tele-Aufnahme
    erkennt, lieber Uwe.

    LG Helmut
  • Inge Stüwe 6. April 2013, 7:04

    Ein wunderbares Foto,
    hoffentlich bekommt er bald Sonne.
    Liebe Grüße
    Inge
  • Fri Lo 6. April 2013, 0:25

    Traumhaft erwischt den Adebar!
    VG
    Fritz
  • Dr. Andreas Schüring 5. April 2013, 22:07

    Das Leben ist hart,
    beste Grüße
    Andreas
  • Wolfgang Weninger 5. April 2013, 21:27

    toll gezoomt und den armen Storch im Nest fotografiert
    Servus, Wolfgang
  • Angelika El. 5. April 2013, 21:10


    Er ist wirklich zu bedauern - er kommt von so weit geflogen und müsste dringend wieder Futter finden und dann kommt er in einen solchen "Winter" - viele Zugvögel haben oft nciht mehr die Kraft, in einem solchen Fall einfahc weiterzuziehen - das ist heuer schon sehr traurig! Deine Aufnahme ist sehr gut gelungen!

    Hab ein schönes WE!
    LG! Angelika


  • Daniela Boehm 5. April 2013, 19:47

    Der arme Kerl !!! LG Dani
  • Ingeborg 5. April 2013, 19:31

    ach, der arme kerl!
    und nicht einmal eine storchenfrau zum kuscheln dabei.....
    dann schicke ich mal verstärkung: klappernde grüße - auch von Ingeborg
  • Hans - Peter Vicha 5. April 2013, 19:11

    Hallo , Uwe ! Diese Aufnahme ist natürlich besser , finde ich . LG von Hans .
  • Friedhelm Ohm 5. April 2013, 18:57

    Das kann ich verstehen , aber wie soll man hier helfen ?
    Ich habe hier in der Woche auch Störche fotografiert , die Ersten sind schon am brüten , na ja , ewentuell werden es EISVÖGEL .
    Viele Grüße zum Wochenende von Fiddi ...
  • DoroS 5. April 2013, 18:45

    Sehr schönes Bild, den Tieren geht es wie
    uns Menschen, die ganze Natur ist zurück.
    Liebe Grüße Doro