Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Kirschbaum


Basic Mitglied, Mittelhessen

Friedliche Koexistenz?

Auf einem nicht allzu alten Kiefernstubben haben sich Jugendexemplare von zwei Blattflechten - der gelbgrünen Vulpicidia pinastri und der graugrünen Hypogymnia physodes - eingefunden. Beide Arten sind Acidophyten (wachsen auf saurem Substrat) und werden sich, sobald Platzmangel durch Wachstum auftritt, erbitterte Konkurrenz machen. Bei uns sind beide Arten - wegen der nachlassenden Versauerung und zunehmenden Eutrophierung unserer Umwelt - rückläufig.
Mittelschweden: EOS 20D, 50 mm Macro, 1/3 sec., f 16, ISO 100, Stativ.

Kommentare 3

  • Patrik Brunner 7. September 2007, 0:11

    Wieder äusserst interessant..... unten die angeschnittenen Exemplare hätte ich vermutlich noch weggestempelt....
    Ich hab hier im Reinhardswald auch etwas intensiver auf die Flechten gekuckt.... da bist Du dran schuld... ;-))
    Gruss Patrik
  • Marianne Schön 5. September 2007, 13:49

    Und wer wird dann wohl der *Sieger* sein, schade eigentlich die
    beiden Farben sehen nebeneinander auf dem Foto von Dir so schön aus.
    NG Marianne
  • Conny Wermke 5. September 2007, 7:32

    Selbst unter Flechten gibt es also einen Konkurrenzkampf..
    Wieder eine interessante und gut aufgenommene Darbietung

    LG Conny