Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

TOMO11


Pro Mitglied

Friedensstatue - Nagasaki

Im Friedenspark von Nagasaki (Heiwa-koen) steht diese monumentale Statue zur Erinnerung an den 2. Atombombenabwurf der Menschheit. Am 9.August 1945 um 11.02 wurde die Bombe über der Stadt gezündet. Damals kamen 75.000 Einwohner ums Leben. In Folge der Strahlungsschäden mussten nochmals über 70.000 Menschen innerhalb von 10 Jahren ihr Leben lassen. Das Atombombenmuseum informiert die Besucher über dieses schreckliche Ereignis. Die rechte Hand der Statue zeigt nach oben um die Bedrohung durch Atomwaffen aus der Luft anzumahnen während die linke Hand in die Zukunft und auf den Weltfrieden deutet.

Kommentare 5

  • -EvA- 11. April 2010, 17:35

    ... sehr bewegend und macht mich sehr traurig :/
    LG
    EvA
  • TOMO11 11. April 2010, 12:45

    @Mohnblumen: Es gibt soweit ich informiert bin keine größere Strahlenbelastung als in anderen Städten auf der Welt. Ausserdem würden sich auch keine Japaner mehr im Gebiet angesiedelt haben, wenn die Strahlung lebensgefährlich wäre.
    Selbstverständlich macht man sich Gedanken über dieses Thema. Ich denke aber, dass ein 1 -2 tägiger Aufenthalt kein größeres Risiko darstellt.
  • Roland Brunn 11. April 2010, 9:50

    Ein "Denkmal" im wahrsten Sinne des Wortes !
    VG Roland
  • Deryck 11. April 2010, 7:55

    I hope the world never forgets....
    Deryck
  • Die Mohnblumen 11. April 2010, 7:41

    Sehr eindrucksvoll präsentiert.
    Wie sieht es denn eigentlich heute dort mit der Strahlenbelastung aus?
    LG K-H

Informationen

Sektion
Ordner Stadtansichten
Klicks 1.351
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz