Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Margit -die Bildermacherin


Pro Mitglied, Spree-Neiße

Friedenskirche in Jauer

...einen Abstecher nach Jauer- jetzt Jawor (PL)- haben wir am Dienstag mit 3 Görlitzer
Fotofreunden unternommen. 70 km vor Breslau jetzt Wroclaw , sind wir den Spuren
der Friedenskirche gefolgt, die eine interessante Geschichte aufzuweisen hat.
Man steht schon andächtig in dieser 4 Etagen.Kirche...unglaublich welche Baukünste
unsere Ahnen da vollbracht haben.

Da meine 3 fotografierenden Herren bummelten, hatte ich innen genügend Zeit, die Kirche allein festzuhalten,
denn mit den dreien kam dann die große
Busladung musikalischer Touris an, die doch dann Tatsache ein Bläserständchen
zum Besten gaben,nun, danach war dem Kirchenportier dann nach Strauß zu Mute,
und ihr glaubt gar nicht in welches Wechselbad der Gefühle man da nach der
etwas schwermütigen Bläsermusik taucht...
Schlagartig breiteten die meisten von uns die Arme auseinander-und hätten im wiegenden Walzer-Takt
in der altehrwürdigen Kirche tanzen können...welch fast unwirklicher Kontrast.. :))
http://de.wikipedia.org/wiki/Friedenskirche_%28Jawor%29

Unterwegs mit: , Stefan Müller FotoScout und (IR)Slesier73
Danke meine Herren für den erlebnissreichen Tag.. :))) M.

Kommentare 8

  • (IR)Slesier73 20. Oktober 2013, 1:09

    Schön geworden! Und so schön leer! ;-)
    ... obwohl ich mich eigentlich nicht beklagen kann.
    Die Massen waren doch dann irgendwann verschwunden.
    Mit den Überstrahlungen hatte/ habe ich auch zu kämpfen. Die Sonneneinstrahlung, speziell auf die Kanzel, war aber auch extrem.

    Danke für die Schnappschüsse! Stephan hat mir die Bilder weitergeleitet.
  • Axel Sand 13. Oktober 2013, 20:51

    Die Geschichte klingt wirklich interessant und die Kirche ist faszinierend.
    Gut gemacht
    Gruß
    Axel
  • Holger Heinz Dieter Hoffmann 13. Oktober 2013, 19:58

    So etwas habe ich noch nicht gesehen.
    Sagenhaft....da gibt es so viel zu entdecken.
    Fantastisch!!!

    VG Holger
  • Thomas Berg. 13. Oktober 2013, 15:36

    Solche Kirchen sind immer sehr schön, es gibt viele Details zu entdecken!
    Die Erlebnisse am Rande sind dann oft der i-Punkt.
    Schön festgehalten.
    LG Thomas
  • Margit -die Bildermacherin 12. Oktober 2013, 18:57

    @Peere: mein Lieber, von "vor" der Kirche ist mir nichts mehr hängen geblieben, warum solte ich schließlich auch auf die Busladung warten-genügt ja, wenn ihr das getan habt... :))
    Na Spaß beiseite,jup, ich habe dich kartenmäßig mal in die Großgemeinde Görlitz eingemeindet.. :)) sonst wäre mein Schriebs zu lang gewesen, aber das hast du ja jetzt gerade gerückt.. :)) Ich denke selbstverständlich an deine Bilder, frage mich nur, bevor oder nachdem ich die Pfingstbilder bearbeitet habe, nee, wieder Spaß, ich versuche es Abend.. :)) M.
  • Creutzburg 12. Oktober 2013, 18:28

    Riesiges und sehr beeindruckendes Bauwerk, schönes Foto,
    beste Grüße, Ulrich
  • DARKstyle 12. Oktober 2013, 17:47

    Eine tolle Innenaufnahme, klasse Stimmung!!!

    glg,
    Ralf.
  • Drossel 12. Oktober 2013, 16:09

    Tolle Story, tolles Bild. Habt ja eine interessante Tour unternommen. Und jeder von Euch hatte einen anderen Blickwinkel.

Informationen

Sektion
Ordner Reportagen
Klicks 471
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 0.4
Brennweite 17.0 mm
ISO 125