Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
680 15

Frieda & Ronja

Eines der wenigen Bilder, dass ich von meiner
Tochter machen durfte..


]

Kommentare 15

  • Dieter Behrens K.T. 3. Februar 2014, 13:55

    Ein hübscher Hund, nehme an deine Tochter auch.

    Gruß aus Indonesien, Dieter
  • A.Schiele 2. Februar 2014, 11:29

    Weniger ist oft mehr. Dafür sind die wenigen oft besser. Dieses hier z.B. Und ihr kleiner, wundervoller Begleiter dazu. Klasse.
    LG Armin.
  • Uli aus NRW 29. Januar 2014, 11:19

    Tut mir leid für Deine Tochter, der Kleine stiehlt ihr die Show :-)
    LG uli
  • stefan68 28. Januar 2014, 12:28

    So, dann mach ich mal die 14 ;-))) Deine Tochter wird es später bereuen, dass sie sich nicht öfters hat fotografieren lassen. Weil du es nämlich kannst!
    lg stefan
  • LUPOgraphie 28. Januar 2014, 12:21

    ;-)
    Welche friedliche und schöne Aufnahme!
    Wirkt als würde deine Tochter dem kleinen Hundchen sagen:
    "Na? Machen wir mal Pause?"
    und seinen Blick deute ich mit: "OK! Wenn Du meinst."
    Eine sehr liebevolle Situation und gelungene Aufnahme.

    Danke,
    WOLFi

  • MO(H)NIKAS Blütenträume 28. Januar 2014, 8:19

    das ist ja schön! deine tochter ist hübsch und natürlich und hat wundervolles haar. mag ich gern.
    glg monika
  • Birgit Simone 28. Januar 2014, 7:52

    Ach wie süß!!! Wundervolles Foto!!
    Lg Birgit
  • Koelsche 27. Januar 2014, 22:00

    Da Foto gefällt mir sehr, Heike! Die Beschäftigung mit dem Hund (hier der Blick zu ihm) ist genau die richtige Handlung, denn dadurch wirkt das Motiv nicht gestellt, sondern natürlich.
    Außerdem ist Deine Tochter samt Hund sehr gut vom Hintergrund abgehoben.Die Schärfe liegt also genau richtig, und die Farben sind einwandfrei und schön.

    LG
    Irene
  • Lemberger 27. Januar 2014, 21:52

    richtig lieb wie der vierbeiner in die kamera schaut.
    dass sohn und tochter und auch die enkel sich nicht so gerne fotografieren lassen ist ja normal! schön!
    lg mh
  • Czerwonka Herbert 27. Januar 2014, 21:50

    Ronja ist cool! Der Hund eher weniger vor diesen Vielbeinern habe ich schiss! Schade das Ronja nicht in die Kamera schaut, aber das Seitenprofil gefällt mir außerordentlich gut. Ich hoffe das ich noch mehr zu sehen bekomme.
    LG Twin II
  • Joachim Büchler 27. Januar 2014, 21:37

    Sehr schön
    Gruß Jo
  • Marguerite L. 27. Januar 2014, 21:10

    ein schönes Bild, richtig lieb
    GrüessliM
  • Albi 09 27. Januar 2014, 21:03

    Auch wenn man das Gesicht Deiner Tochter nicht erkennen kann, so strahlt dieses Bild doch eine wunderbare Vertrautheit und Nähe aus. Euer neuer Familienzuwachs schaut daher ganz offen in die Kamera...wenn der wüsste, dass er jetzt im Internet ist. ;-)
    Liebe Grüße,
    Albi
  • Lichtmagie 27. Januar 2014, 20:54

    das Problem kenne ich ...
    der Hund ist bei uns auch deutlich
    sehr deutlich kooperativer... ;o)
    Ein wunderschönes Bild ist es allemal....
    Ganz liebe Grüße
    Karin
  • Sigrid E 27. Januar 2014, 20:45

    Warum sollte es dir besser gehen wie mir, ich darf meinen Sohn auch nur sehr selten fotografieren und dann zieht er meist Grimassen ;-)
    Aber dafür guckt der kleine Süße umso interessierter in die Kamera, seine Mimik ist einfach zu knuffig :-)
    LG
    Sigrid

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Klicks 680
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/4L IS
Blende 4
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 70.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten