Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lindmahr


Free Mitglied, Stuttgart

Freya verlässt die Grenzmark zur Ewigkeit (2. Fassung)

Nov. 2012

Darstellung in reduzierter Auflösung
Status: Verkauf auf Anfrage (Größe: 60 cm x 130 cm)

Kommentare 3

  • Annerose Hüttl 20. November 2014, 12:03

    Die Unendlichkeit

    Ich habe die Unendlichkeit gesehn,
    sie ist nicht weit von hier.
    Sie liegt auf dem Friedhof
    und sie ruht sich aus.
    Man kann sie atmen hörn.

    Sie hat sich unter die Erde gelegt,
    bestimmt zwei Meter tief.
    Über etwas mehr Licht würde sie sich freuen -
    und dass nicht alles hier so ruhig ist.

    Ich habe die Unendlichkeit gesehn,
    sie ist nicht weit von hier.
    Zuerst hab ich sie nicht erkannt,
    ihr Aussehen hat mich irritiert.

    Ich hätte gedacht, dass sie viel älter ist,
    und jeder Ernst hat ihr gefehlt.
    Sie ist auch lange nicht so groß
    wie man sich's vorstellt.


    Die toten Hosen

    LG

    Anne
  • Austrian WN 20. März 2013, 21:33

    Klasse gemacht die Bea!!!
  • Schoenwolf 18. März 2013, 22:36

    Da steckt viel Fantasie drin, aber auch ein Hauch von Sehnsucht, Weitblick und Freiheit!
    Ein Bild;...sehr klar, aber doch voller Rätzel!

    VG - Wolfgang