Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

rail66


World Mitglied, Wien

Freundliche Eisenbahn(er)!

Das Grüßen hat ja beim Streckenpersonal der Bahn eine tiefere Bedeutung. Es ist nicht nur ein Zeichen der Kollegialität, sondern signalisiert dem jeweils gegrüßten Kollegen: "Alles in Ordnung". So war das auch, als die 185 664 "Kombiverkehr" mit dem TEC 41856 als Tauernumleiter den Bahnhof Steyrling am 2.05.2014 passierte.

Kommentare 6

  • Roni Kappel 20. Mai 2014, 12:25

    Hallo!

    Schöner alter Bahnhof! :-)

    lg,
    Roni
  • Florian Mark Z. 18. Mai 2014, 11:19

    Schönes Portrait!

    Bis 2019 kannst du das vom Christoph geäußerte Szenario in Sng noch nachholen :-)
    Dann wird auch Sng als letzter unmittelbar besetzter Bf am Pyhrn in die BFZ integriert sein...

    LG Florian
  • rail66 18. Mai 2014, 10:02

    Tfzf und Fdl können also doch Freunde sein, quod erat demonstrandum *sfg*
  • C. Kainz 18. Mai 2014, 9:58


    Die Klassiker Szene von der "guten, alten Eisenbahn", modern inszeniert mit Privat EVU und noch nicht eingespartem Fahrdienstleiter und ferngesteuertem Bahnhof ! Dass sowohl Lokführer als auch Fahrdienstler winken ist eine besondere Rarität. Noch schöner fände ich es, wenn du hinter dem Fdl. stündest, sodass dieser den Zug beim Grüssen verdeckt, falls das machbar war ...

    lg, Christoph
  • mz1012 18. Mai 2014, 7:20

    Klasse Szene, wie aus dem Bilderbuch! Super! VG Ralph
  • BurkhardKo 17. Mai 2014, 23:37

    Schöne Bahnszene mit dem "weißen" Zug und dem
    Eisenbahner.

    Gruß Burkhard

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Pyhrnbahn
Klicks 435
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 28-70mm f/2.8L or Sigma 28-70mm f/2.8 EX
Blende 8
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 35.0 mm
ISO 400