Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Freunde, das war nicht leicht für mich!...

Freunde, das war nicht leicht für mich!...

567 14

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Freunde, das war nicht leicht für mich!...

...denn aus 22 Metern Höhe, aus der wankenden Arbeitsbühne des ORT
711 110-7, war das Fotografieren wirklich schwindelerregend.
Aber wer kann schon mal so ein Fahrzeug aus dieser Perspektive betrachten?
Bitte, ich hab es für euch aufgenommen.

Kommentare 14

  • Hartmut Sabathy 4. September 2013, 5:29

    super Draufsicht Dieter ..das es aus dieser Höhe für dich nicht leicht war, glaube ich dir ... grüße Hartmut
  • Bernd Kauschmann 3. September 2013, 23:17

    Das ist eine klasse Ansicht - und aus der Höhe ist natürlich auch mit WW nicht mehr zu holen ...
    Mir ist bei solchen Aktionen auch nicht mehr ganz wohl ...
    VG Bernd
  • Bickel Paul 3. September 2013, 21:07

    Kann ich mir vorstellen. Aber ein Foto aus einer ungewöhnlichen Perspektive.
    Gruss Paul
  • Heinz Hülsmann 3. September 2013, 18:11

    Dieter Du traust Dich ja was, hat sich aber für die Aufnahme gelohnt!

    VG Heinz
  • Laufmann-ml194 3. September 2013, 17:56

    erinnert mich an die Aussicht mit der DLK der Feuerwehr, wo ich meine Höhenangst unausweichlich spannte,
    sehr der Blick wie bei der Modellbahn
    vfg Markus ml194
  • Dieter Weise 3. September 2013, 17:08

    Hut ab vor dieser Leistung in 22m Höhe, tolle Perspektive und sehr interessante Aufnahme

    VG Dieter
  • Steffen°Conrad 3. September 2013, 15:57

    Das glaub ich Dir unbesehen..zumal das immer etwas wackelt.
    Die Ausicht lohnt das aber!
    vgsteffen
  • Bernd-Peter Köhler 3. September 2013, 12:12

    Da fällt mir doch glatt das "HB-Männchen" ein:
    Wer wird denn gleich in die Luft gehen? ;-))
    Ein 'überragender' Fotostandort, der viele Einzelheiten vermittelt, die man sonst so nicht erfährt.
    Tolles Ergebnis Deines Einsatzes!
    @Uwe,
    das sieht mir aber nicht nach einer Bahnsteigüberdachung aus, scheint eher so eine Art Arbeitsbühne zu sein.
    Munter bleiben, BP
  • Vir Tuell 3. September 2013, 10:58

    Beim Arbeiten des Gefährts kommt man wohl nie dazu so ein Bild zum machen und das Vorbeirauschen unter einer Brücke vermittelt auch keinen hinreichenden Ausblick.

    Toll mit welcher Technik so ein Fahrzeug bestückt ist. Das Zittern hat sich gelohnt.
  • Thomas Jüngling 3. September 2013, 10:22

    Die Draufsicht auf den ORT ist auf jeden Fall mal interessant. Man sieht diese Fahrzeuge ja öfter mal, was was da alles an Aufbauten drauf ist, erschließt sich sonst nicht so recht.

    Lieben Gruß,
    Thomas
  • Rm Fotografie 3. September 2013, 10:12

    hab lieben dank für deinen einsatz.....der blick ist aber auch genial....bekomme ich so nicht täglich zu sehen
    klasse !!!!!

    liebe grüße
    ruthmarie
  • keims-ukas 3. September 2013, 6:33

    Wahnsinnsperspektive!
    Was für ein Blick auf den Bauzug von oben und die Gleise im Umfeld, atemberaubend.
    Toll was Du für eine Willenskraft bewiesen hast um uns solch schöne Bilder zeigen zu können.
    Alles in guter Schärfe festgehalten, keine Bewegungsunschärfe wegen zittriger Hände, meinen Respekt.
    Gut der Bildaufbau in der leichten Diagonale, perfekt das Licht und die Farben.
    Wenn man sich die Bahnsteigüberdachung anschaut, kann man erst erahnen wie hoch Du warst und wie groß doch auch der Bauzug ist.
    LG, Uwe!
  • mz1012 3. September 2013, 6:30

    Einem Fotographör ist eben nichts zu schwör! Danke, Dieter, Ralph
  • Andreas Pe 3. September 2013, 6:20

    Da hast Du doch mal eine ganz ungewöhnliche Sicht auf die Gleise geliefert. Dein Mut hat sich gelohnt.
    VG Andreas

Informationen

Sektion
Klicks 567
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 18.0 mm
ISO 200