Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerd Petzold


Pro Mitglied, Islisberg

Fressen & Gefressen Werden

Die Zauneidechse (m.) mit ihrer fetten Beute, einer Raupe. Eine saftige Spinne würde er auch nicht ablehnen.
Selber wird er jedoch von etlichen Zecken angezapft, die ja auch zu den Spinnentieren gehören.

Ölerde, Wettswil (CH), 08.05.2005 15:49
EOS 20D, 100-400 mm IS @ 400 mm, 1/640 sek., F 9.0, ISO 400, freihand

Mein bisher letztes Bild von der Ölerde:

Bachstelze
Bachstelze
Gerd Petzold

Kommentare 2

  • TST 20. Dezember 2005, 21:59

    Schön wie Du die mit der Raupe erwischt hat. Sieht man selten ohne Zecken, diese Eidechsen... Oft seh ich sie erst später am Bildschirm... Mein letztes Bild hat auch eine Zecke, sieht man aber nicht so gut.. :-)
    Gruss
    Thomas
  • Martin C. Graetz 20. Dezember 2005, 21:36

    Uargs, das will ich nich fressen..
    relativ unruhiger Hintergrund. Schärfe passt aber.

    LG
    MG