Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hanne L.


World Mitglied, aus der Region Hannover

Fremde Kultur

Hauptkuppel des Grabmals eines Sufi Heiligen (15.Jh.) in Mahan (Ostiran,nahe Kerman). Typisch sind die blauen Fayencen der Kuppel. Die Gebäude sind für Nichtmuslime gesperrt,man kann jedoch eines der Minarette besteigen und hat dort einen tollen Ausblick auf die Gesamtanlage.

analoge Aufnahme (rauscht leider)

Kommentare 10

  • Eifelpixel 20. September 2017, 7:43

    Sehr aufwendig gestaltete Kuppel
    Immer eine gute Zeit wünscht Joachim
  • Wmr Wolfgang Müller 17. Juni 2010, 18:14

    sieht der Moschee von Isfahan sehr ähnlich...wie gern möchte ich das mal persönlich sehen..aber die politische Lage....
    den Himmel kannst Du nachträglich mit einem gauischen Weichzeichner noch entrauschen...sehr schön in den Farben..
    wolfgang
  • Tuny Hilger 13. Mai 2008, 13:40

    TOP
  • Georg Mahkorn 6. März 2006, 0:59

    Hallo Hanne, das persische Blau ist das schönste mir je im Leben begegnete Blau. Hier hast du es wunderbar eingefangen. Ich liebe ... vieleicht weil ich in Persien geboren bin (bin aber kein Perser).
  • Hanne L. 15. Februar 2004, 10:19

    @ Dorothea - du bist herzlich willkommen!!! Im Mai geht's die Seidenstraße entlang, von Pakistan nach China.
    LG Hanne
  • Dorothea Weckmann - Piper 13. Februar 2004, 21:18

    wahnsinnig schön, dieses kunstvolle Bauwerk und von den Bergen sieht man auch noch etwas, es muß traumhaft dort sein !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    vor Deiner nächsten Reise schrumpfe ich und versteck mich in Deiner Fototasche....
    gruß dorothea
  • Angelika H. 12. Februar 2004, 18:51

    sehnsucht ins warme land.
    lg angelika
  • Hanne L. 12. Februar 2004, 17:27

    @ Sylvia, @ Nicole, die Landschaft Irans ist auch traumhaft. Hier bewegten wir uns auf ca. 2000 m Höhe, die schneebedeckten Berge sind 4000-5000 m hoch.
  • Nicole Winkler 12. Februar 2004, 17:19

    Was für ein fazinierendes Bauwerk. Der Hintergrund wirkt irgendwie unwirklich. Aber sehr schönes Motiv.
  • Sylvia M. 12. Februar 2004, 17:19

    Da will ich auch hin......................FERNWEH !!!!!!!!!!!
    TRAUMFOTO !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    LG Sylvia

Informationen

Sektion
Ordner Iran 2001
Klicks 2.254
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz