Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Titus Tid


Free Mitglied, Hamburg

Fremd Mensch - Mehrmensch

[Nagelfar - Srontgorrth]

Fremd Mensch


Kommentare 26

  • Herbert Hindringrrr 23. Juni 2005, 0:11

    sehr geil!
  • Kalte-Distanz Mandy K. 9. Juni 2005, 16:55

    richtig richtig gut!!! sogar den schatten vom kopf auf dem gesicht hast du nicht vergessen - super gemacht!!
  • Titus Tid 8. Juni 2005, 19:51

    @ Sandra
    Plotin war einer der Begründer des Neuplatonismus. Er beschrieb irgendwie, dass es etwas Unerklärbares gibt, das Eine, von wem er wohl sprach, ist klar. Die die nach ihm kamen bohrten sein ganzes System zum Polytheismus auf.
    Aber er meinte, dass die Seele des Menschen sich von dessen Geburt an vom Göttlichen entfernt, weil der Mensch in Gutes oder Böses driftet. Die Seelen sind also in der Wahlfreiheit zwischen Gut und Böse begründet.
    Doch wer mag es einschätzen? Vielleicht Egoismus als treibende Kraft und inniger Wunsch subjektiver Meinung, doch wenn man dort angelangt ist, muss diese Charakterisierung auch stattfinden, nachdem man sich unter einen Hut gebracht hat. Naja, irgendwie so :-)
  • Sieben Schön 8. Juni 2005, 16:17


    plotin? *g*
  • Titus Tid 8. Juni 2005, 15:29

    @ Rike
    danke!

    @ Sama
    schon okay, ich teile ja deine Ansicht über den sporadischen partiellen Gebrauch von gewalttätigen Aktionen zur suksessiven Angleichung der Größen des eigenen perfiden Selbst an den vermeintlich kleinen Hut.

    Eigene Übermachtsstellung, Plotin sei dank ;-)
  • Avaluna 8. Juni 2005, 9:26

    'tschuldigung.... ;-)))
  • Rike Bach 8. Juni 2005, 6:23

    deine Bilder und das was du damit ausdrücken möchtest sind immer ganz besonders...
  • Titus Tid 8. Juni 2005, 0:02

    @ Aurora
    danke :-)

    @ Sandra
    Gesichtsausdrücke sind eher dem Zufall zu verdanken gewesen, ohne stete Planung :-)

    @ Schattenwese
    danke! :-)

    @ Sabine
    Multiple Persönlichkeiten passt auch, war aber nicht der Hauptgedanke dabei :-)
    danke!

    @ Marek
    danke danke :-)

    @ Mashenta
    3 ist gut, D'Artagnon wurde ausgesperrt, den mochte ich noch nie ;-)

    @ Sama
    welch rüde Worte.
    Aber stimmt, der Hut ist immer zu klein :-)
  • Avaluna 7. Juni 2005, 22:58

    ja, manchmal... und wie!
    und die alle unter einen hut zu kriegen.... mönsch.....mindestens einem muss ich dabei immer aufs maul hauen.... weil der hut is immer zu klein.... ;-)

    sehr sehr gut!

  • Sabine Schönberger 7. Juni 2005, 19:17

    Das ist wahnsinnig gut - und sehr intensiv....

    Multiple Persönlichkeit...

    Bine
  • LichtZeichnungen 7. Juni 2005, 18:02

    genial
  • Sieben Schön 7. Juni 2005, 17:40


    ich bin nur am staunen..

    der blick nach hinten, so starrend und fest.. der blick seitlich sanft und nachdenklich..

    lässt mich nicht los..
  • Model Aurora Chrystal 7. Juni 2005, 14:15

    wow... das ist echt super klasse ...
  • Titus Tid 7. Juni 2005, 10:33

    @ Sabi
    wenn sie dennoch gefallen, dann bin ich beruhigt ;-)
  • Titus Tid 7. Juni 2005, 10:31

    danke danke :-)

    @ Sabi imHof
    Ohne die Mähne...? Auf die lass ich nichts kommen. Da bin ich sogar so eitel, dass im Bild eine künstliche Haarverlängerung durchgeführt wurde ;-)

    @ Format
    das geht runter wie Öl ;-)

    @ A...
    merci die Dame!
    auch wenn ich finde, dass die Texte von Nagelfar nicht ganz so passend sind, dann doch zu sehr in eine Richtung ;-)
    aber die Musk, stimmungsspontan

    @ Naeramartha
    weniger Verwirrung als feste 3-Kopf-Poesie ;-)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 902
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz