Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl H


World Mitglied, Klosterneuburg

Fremd bin ich eingezogen ...

... fremd zieh ich wieder aus.

http://www.youtube.com/watch?v=kfIsjKRJfMw

Gute Nacht ...

http://www.youtube.com/watch?v=rXFNXQ7_MRE

Kommentare 23

  • Christian Fürst 10. August 2010, 23:38

    die meisten denken dabei kaum an den Schubert Franzl...


    sehr schönes und fast erschreckendes Bild
  • Wolfgang Weninger 9. August 2010, 20:39

    heute sind wir global ... aber meistens verkraftet man das nicht
    Servus, Wolfgang
  • Siegfried G. und Charlotte G. 8. August 2010, 0:58

    Finde ich sehr stark!!
    Schönes Wochenende !
    LG Charlotte
  • -fotomaus- 7. August 2010, 17:27

    stimmt nachdenklich -
    super Aufnahme, so Art "Hinterglasfotografie" ;-)
    Grüßchen Ino
  • Marina Luise 7. August 2010, 14:27

    Früher wusste man wenigstens noch, wo! die 'Fremde' war...!
    Stimmt nachdenklich - manchmal ist man sogar in sich selbst 'fremd'!
  • Angelika Ritter 7. August 2010, 14:23

    und ich moechte nicht wissen, wieviele menschen das von sich behaupten koennen.
    toll gesehen und festgehalten.
    lg angie
  • Marianne Th 7. August 2010, 11:38

    Dein Bild erzählt eine Geschichte, zu der Musik von Schubert lasse ich sie auf mich einwirken.
    LG marianne th
  • Jo Kurz 6. August 2010, 20:53

    ...als hättest du das alles arrangiert,
    ein ganzer roman in einem bild!
    dir entgeht einfach nichts ;-)
    gruss jo
  • willma... 6. August 2010, 19:10

    ich hab gehört, in österreich bleibt man als fremder fremd.
  • fotoallrounderin 6. August 2010, 14:39

    thja.... das kann jedem passieren.... wenn man meint, es sei anderswo besser.... thja...

    auf dem bild hat er wenigstens nicht gepäck auf dem buckel - sondern auf rädern, was eine last etwas leichter ertragen lässt....

    gutes doku - macht nachdenklich.
    lg rosalie

  • Gerlinde Weninger 6. August 2010, 13:29

    Da gabs gestern so eine Statistik in den Tageszeitungen zu ähnlichem Thema!
    Alles eine Sache der Kommunikation!
    liegrü die gerlinde
  • Rainer Rauer 6. August 2010, 10:23

    ...der Arme!!!
    So hart ist das Leben - eben.
    LG Rainer
  • Heidi Schade 6. August 2010, 10:23

    ein irre Motiv, muss man erst sehen.
    Schönes Wochenende,
    Heidi
  • EL-SA 6. August 2010, 9:22

    man(n) kann in der fremde arbeiten und sich trotzdem nicht zu hause fühlen. daran haben auch noch so vielseitige bemühungen nichts geändert, leider.
    gruß
    elsa
  • Suze 6. August 2010, 9:21

    mit dem Text und den verlinkten Beiträgen empfindet man Traurigkeit bzw. Wehmut.....wieder gut gesehen...viele Grüße und ein fröhliches Wochenende für Dich und Deine Lieben... Suze

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Wien
Klicks 656
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz