Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Paul Michael P.


World Mitglied, Eisenberg/Thüringen

Freitagsrose 13052

Ein Mensch
von innerlichster Richtung
schreibt unentwegt an seiner Dichtung.
Doch, was mit Herzblut er geschrieben
kann niemand loben oder lieben.
Ein andrer Mensch, der nicht so blutet
dass es die Dichtung überflutet,
benutzt - welch widerwärtige Finte -
zu dem Behufe einfach Tinte.
Und doch wird dem, was er erdichtet
von allen Seiten beigepflichtet.
Blut ist zwar ein besondrer Saft
doch hat auch Tinte ihre Kraft

- Eugen Roth -

wünsche alllen ein schönes WE, auch wenn es , wie hier, regnet wie verrückt

Kommentare 2