Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Monue


World Mitglied, Kreis Esslingen

Freiheit

Die Freiheit ist wie das Meer:
Die einzelnen Wogen vermögen nicht viel,
aber die Kraft der Brandung ist unwiderstehlich.

Václav Havel


Diesen steinernen Torbogen habe ich erst gegen Ende unseres Urlaubs entdeckt.
Auf dem Wanderweg vom Plage de Goulien zur Pointe de Dinan sah ich ihn von oben nicht. Aber unterhalb des Wanderweges ist eine kleine 'Plattform' von der aus man einen schönen Blick auf ihn hat.

Goulien, 01.09.2010

Kommentare 18

  • Joachim Irelandeddie 6. März 2011, 13:50

    Die Natur ist ein wundervoller Baumeister, man muss ihre Bauwerke nur entdecken und sehen können!

    lg irelandeddie
  • Klaus J. Hoffmann 24. Oktober 2010, 22:11

    Da haben wir und knapp verfehlt, ich war etwas später dort. Diese Torbögen sind immer wieder sehr faszinierend.
    LG, Klaus
  • islay mist 23. Oktober 2010, 16:17

    sehr schöner blick!!!

    lg olaf
  • Evi - E. 23. Oktober 2010, 15:25

    Die Weite kommt hier besonders schön zur
    Geltung, und die Felsformationen sind
    beeindruckend.
    LG
    Eveline
  • Monue 23. Oktober 2010, 11:39

    @Hannes
    Das war diesesmal nicht so dramatisch für mich und meine Höhenangst, nur ein kleiner Pfad der vielleicht etwas steil nach unten führte...
    ... nur ein wenig weiche Knie .. ;o))
    LG Monue
  • Hannes Gensfleisch 23. Oktober 2010, 2:31

    Hat mich auch sofort
    an Etretat erinnert!
    Und da bist Du runtergestiegen?
    »Was tust Du nicht alles
    für ein schönes Foto!«
    würde da meine Frau wieder sagen! ;–))
    LG Hannes
  • C. Knips 22. Oktober 2010, 21:47

    Das sieht ein bisschen so aus wie Etretat in der Normandie. Toll! Wo du auch überall landest!
  • K.-H.Schulz 22. Oktober 2010, 20:09

    Eine sehr schöne Entdeckung. Gefällt mir auch.
    LG:karl-heinz
  • Tarrabas 22. Oktober 2010, 18:35

    ja Monue das ist Freiheit super schönes Bild
    lg Andy
  • Esther Margraff 22. Oktober 2010, 11:52

    Die Halbinsel Crozon war mein persönliches Highlight dieses Jahr in der Bretagne.
    Schön nochmal dran erinnert zu werden :O)
    LG
    esther
  • Sylvia Schulz 22. Oktober 2010, 10:41

    das sind Brandungen wie ich sie mag,
    herrlich sicher das Gefühl dort oben zu stehen
    lg Sylvia
  • Gundi N. 21. Oktober 2010, 21:55

    Dein Foto ist ein gutes Beispiel dafür, wie wichtig es ist, ab und zu die ausgetretenen Pfade zu verlassen, um wieder etwas Neues zu entdecken.
    LG Gudrun
  • Mohn-Blume 21. Oktober 2010, 20:05

    Es muß ein tolles Gefühl sein, dort zu stehen und den Wind im Gesicht zu spüren.
    Schönes Foto.
    LG L&H
  • Ushie Farkas 21. Oktober 2010, 19:32

    wiederein TRAUM BILD!!! Grüße Ushie
  • gre. 21. Oktober 2010, 19:18

    gefällt mir.
  • SP3.1 21. Oktober 2010, 17:04

    gut gesehen und sehr schön fotografiert.
    gl
    stefan
  • Elke H.R. 21. Oktober 2010, 16:31

    ...und der Blick über´s Meer vermittelt grenzenlose Freiheit.Schön,dass Du den Torbogen noch entdeckt hast.Manchmal muss man verschiedene Wege gehen um neues zu entdecken.;-))
    Sehr schön,Dein Bild !!
    LG Elke
  • - Edith Vogel 21. Oktober 2010, 16:30

    herrlich die Weite des Meeres,
    wunderschön,
    l.g.edith

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Bretagne Crozon
Klicks 837
Veröffentlicht
Lizenz ©