Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

claju


Free Mitglied, Kehl-Kork

freihängende Orgel im Regensburger Dom

Leider etwas unscharf geworden da die Lichtverhältnisse alles andere als gut waren und ich zum 1000. Mal mein Stativ zu Hause gelassen habe. Da könnte man sich in den A...... beißen.

Kommentare 3

  • Klaus Röntgen 1. April 2013, 20:01

    Hier könnte man nun, ganz abgesehen von dem schönen Motiv, die optimale Ausrüstung für die Reise diskutieren...
    Speziell zum Stativ: Ich hab's noch nie gebraucht wenn ich es dabei hatte! ;-(

    Liebe Grüße
    Klaus
  • Gertrud RW 31. März 2013, 22:22

    Hallo Hans-Peter,
    Mir gefällt das Motiv sehr gut und es ist gewiss nicht
    einfach, so etwas von Hand zu fotografieren!
    Liebe Grüße
    Gertrud
  • FMW51 31. März 2013, 20:51

    Die Bildgestaltung gefällt mir. Gelungen. Als Stativersatz macht es in so einer Situation auch ein Bohensäckchen. Einfach auf das Kirchengestühl gelegt, Kamera drauf, zurechtrücken bis Bildausschnitt passt und mit Verzögerung auslösen. So ein Säckchen passt in jede Jackentasche.
    Viele liebe Grüße, Frank-Michael

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 573
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 3.5
Belichtungszeit 4
Brennweite 18.0 mm
ISO 100