Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Fregatte BNS F 930 Leopold I.

Fregatte BNS F 930 Leopold I.

1.205 4

Wilhelm Bischoff


Free Mitglied, Wilhelmshaven

Fregatte BNS F 930 Leopold I.

Die belgische Fregatte Leopold I. verlässt seegehend die Ostkammer der großen Seeschleuse in Wilhelmshaven.
Die Fregatte war 2 Tage zu Gast in Wilhelmshaven und hat während dessen ihren Magneteigenschutz auf der "Entmagnetisierungsschleife" im großen Hafen einstellen lassen, und ging dann via NOK in die Ostsse zur Teilnahme am Großmanöver "BALTOPS"
Bei dem Schiff handelt es sich um die ehemalige Niederländiche
Fregatte " HNLMS Karel Doorman".Sie wurde 2005 nach Belgien verkauft und ist dort seit 2007 in Dienst. Das Design des Schiffes basiert auf dem Entwurf Fregatte 122 (Bremen-Klasse) der Deutschen Marine

Beschreibung:
Länge : 122,32m , Breite : 14,37m , Tiefgang : 6,2m , Geschwindigkeit : 30 Kn ,
Baujahr : 1991 ,
Bauwerft : Damen Schelde Naval Shipbuilding , Vlissingen , Netherlands ,
Verdrängung : 3300t ,
Flagge : Belgium
Bewaffnung:
1x 76 mm Oto-Melara Kompaktgeschütz (See/Luftziel-Geschütz)
1x 30 mm Goalkeeper zur Punkverteidigung (See/Luftziel-Geschütz)
1x 16 zelliges VLS-Magazin mit RIM 7A Sea Sparrow (Luftziel-FK)
2x 4 Start-Container für AGM 84 Harpoon (Seeziel-FK)
2x 2 U-Jagdtorpedorohre
1x Hubschrauber Westland "Lynx"

BALTOPS siehe auch hier:
http://www.marine.de/portal/a/marine/!ut/p/c4/NYq7CsJAEEX_aGaDoMTOEASxszFrNyZDGNxHGCZJ48e7W3gPnOZcfGEh0SYzmeREAQf0o5zfO0RSoI-tHALjs_4mhjEntmrjZFI8K1lWWLJaqGVVLQVkQu-avnMn91_zbe_-OrRHd-hv3QOXGC8_ZtPxQQ!!/

Kommentare 4

Informationen

Sektion
Ordner Marine und Technik
Klicks 1.205
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX S60
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/454
Brennweite 7.4 mm
ISO 64

Gelobt von