Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
372 11

Elke BS


Free Mitglied, Wachtberg

Freeclimbing

Das war ein erfolgreicher Spaziergang heute. Den kleinen Kerl habe ich erwischt, als er sich auf dem Stein sonnte.



Kommentare 11

  • Claus Anders 29. Dezember 2005, 18:14

    Verdammt ich muss mehr spazieren gehen
    super der kleine

    lg
    Claus
  • Lars Hilbert 5. Juni 2005, 7:06

    Wunderschönes Tier und die sind auch flink

    lg Lars
  • Peter Leicht 4. Juni 2005, 20:02

    Ja das Warten kann sich lohnen - oft bringt uns die Geduld zu schönen Fotos
    LG Peter
  • Erika Kappeler 4. Juni 2005, 18:13

    Hallo,
    schönes Bild ist Dir da gelungen.

    Es handelt sich um eine männliche Zauneidechse.

    LG Erika
  • Marita Sandel 4. Juni 2005, 17:54

    Klasse Bild! Da braucht man viel Geduld. Schöne Farbe
    hat das Tier. Guter schärfenverlauf.
    VG Marita
  • Elke BS 4. Juni 2005, 17:34

    @Elke
    Danke auch für deine Anmerkung. Als ich zu dem Stein kam, sah ich ihn (oder sie) gerade weghuschen, aber da kann ich ja stur werden. Nachdem ich einige Minuten salzsäulenmäßig vor dem Stein stand, hat er (oder natürlich sie) sich wieder herausgetraut.
    LG Elke
  • Hardy 4. Juni 2005, 17:31

    @..Elke Busse
    Dann beneide ich Dich um die Gegend in der Du lebst.....
    Leider ist der Artenreichtum bei uns im Norden nicht ganz so groß...ich kenne den Köln-Bonnerraum aus eigener Erfahrung,wundervolle Gegend..:-))
    Es ist einfach schön wenn die Natur uns mit so vielen Herrlichkeiten beschenkt...:-)
    Hab noch ein schönes Wochenende....bei uns ist leider
    wieder Regen ohne Ende..:-((((..
    Nichts mit wundervollem Wetter,und Tierparadies...:-)

    LG..
    Hard
  • Elke Jatzkowski 4. Juni 2005, 17:28

    Wirklich toll. Ich hab diese Eidechse hier noch nie gesehen. Ich find es sowieso schon ein Erlebnis eine überhaupt zu sehen. Und das du da so dicht ran konntest. Sehr schön geworden. Grüße Elke
  • Elke BS 4. Juni 2005, 17:20

    @Hard
    Danke für deine nette Anmerkung. Ich habe die Eidechse heute im Rheinland fotografiert, südlich von Bonn. Wir haben hier ein Naturschutzgebiet, welches eine für diese Gegend einmalige Vegetation bietet und dementsprechend selten sind auch die Tierchen, die sich hier tummeln. Im Sommer ist es hier voll von Schmetterlingen, u.a. Schwalbenschwänzen.
    LG Elke
  • Hardy 4. Juni 2005, 17:10

    Wundervolle Eidechse..Smaragdeidechse..:-)..bin mir aber wegen der Zeichnung,und des fehlenden blau im Hals-Kopf Bereich nicht ganz sicher..:-)..In welcher Gegend hast Du sie fotografiert..??..Hier im Norden ist sie nicht anzutreffen..:-((..zu kalt..:-)
    Habe sie oft im Münstertal bei Freiburg im Breisgau vor Jahren beobachtet...
    Ein sehr schönes Bild..
    Danke für Deine Anmerkung..:-)

    LG..
    Hard
  • Yvonne J. 4. Juni 2005, 16:51

    Toll erwischt, vorallem die Farben sind superschön und das verschwommene Gras im Hintergrund kommt gut.
    LG
    Yvonne